Skip to main content
search
0

LNB-Serie Fuba DEK im Test

5 LNBs von Single bis Octo im Profitest

28. März 2019

LNBs gehören zu den wichtigsten Komponenten einer Satelliten-Empfangsanlage. Wir haben mit der DEK LNB-Serie von Fuba gleich fünf Universal-LNBs für jeden Bedarf getestet, angefangen vom Single- über Twin-, Quad- und Octo-LNB bis hin zur Quattro-Variante für den Multischalterbetrieb. Mit den Universal LNBs lassen sich ein, zwei, vier oder acht Teilnehmer mit Sendern in SD-, HD- und UHD-Qualität versorgen. Alle LNBs, die zwischen 15,– und 80,– Euro kosten, verfügen über eine 4G LTE-Abschirmung und Wetterschutz. Was die Empfangsköpfe beim Empfang leisten und wie sie verabreitet und zu handhaben sind, klärt unser ausführlicher Testbericht.

Preislich liegen die Universal-LNBs zwischen 14,90 Euro (Single-LNB Fuba DEK 117) und 79,90 Euro (Octo-LNB DEK 817). Das Twin-LNB (DEK 217) und das Quattro-LNB DEK 407 für den Multischalterbetrieb kosten jeweils 39,90 Euro. Das Quad-LNB für die direkte Versorgung von vier Teilnehmern (DEK 417) ist für 59,90 erhältlich. In unserem Praxistest beleuchten wir die DEK-Serie von allen Seiten und stellen die wichtigsten technischen Daten sowie die Preise der LNBs übersichtlich gegenüber.

Varianten und Optionen

Die LNBs für den Satellitendirektempfang ermöglichen je nach gewünschter Sat-Verteilung und Teilnehmerzahl die passende Lösung. Für die direkte Sat-Versorgung stehen Single-, Twin- Quad- (Quattro-Switch-) und Octo-LNB bereit, für die Verteilung per Multischalter ist das Quattro-LNB die erste Wahl.

Verarbeitung und Wetterschutz

Im Praxistest nehmen wir die Kunststoff-Gehäuse der Fuba DEK-LNBs eingehend unter die Lupe und bewerten den integrierten Wetterschutz sowie die jeweiligen Besonderheiten. Bieten die LNBs ausreichend Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit? Wie lässt sich der Wetterschutz handhaben? Was ist mit Gradskalen für die Kreuzpolarisation (Skew-Winkel) und welche Beschriftungen sind sonst noch vorhanden? Aus wie vielen Teilen bestehen die Gehäuse und der Feedhorndeckel und wie ist es um die Spaltmaße bestellt? Diese und andere wichtige Fragen rund um die LNBs beantwortet unser ausführlicher Praxistest.

Testumgebung und -verfahren

In unserem Profitest verlangen wir den Empfangsköpfen alles ab und messen die Leistung jedes einzelnen LNBs mit unserem professionellen Messgerät Promax HD Explorer. Dabei richten wir jedes LNB auf vier Sat-Positionen aus und erhalten so 20 verschiedene Messungen mit Tausenden Werten für Empfangspegel, MER und VBER/LBER-Werte. Als Test-Antenne kommt die Fuba DAL 800 mit 80 Zentimeter Reflektordurchmessser zum Einsatz.

Empfangswerte

Neben der Verarbeitung liegt unser Hauptaugenmerk selbstredend auf den Empfangswerten. Diese erläutern wir zu jedem LNB und bewerten darüber hinaus die Qualität des Sat-Empfangs. Die Messwert-Diagramme für Empfangspegel, MER und BER aller getesteten DEK-LNBs auf allen vier Sat-Positionen (Astra 19,2° Ost, Astra 28,2° Ost, Hotbird 13° Ost und Thor 0,8° West) sind per QR-Code online einsehbar. In der Printausgabe stellen wir die Werte des Single-LNBs in Diagrammform dar.

Passende Sat-Antennen

Wer zum LNB noch die passende Sat-Antenne oder einen guten Multischalter sucht, hat in unserer Bestenliste die Qual der Wahl. Infrage kommt etwa die Emme Esse Super HD 80100HDF mit 100 Zentimetern Reflektodurchmesser. Wer es eine Nummer kleiner mag, dem sei unser Vergleichstest von acht Antennen mit 75 bis 90 cm Durchmesser ans Herz gelegt.

Multischalter und mehr

Einen günstigen und passenden 5/8-Multischalter für den Einsatz ganz ohne Steckdose haben wir in der aktuellen April-Ausgabe mit dem Anadol Zero Watt 5/8 getestet. Darüber hinaus sind Vergleichstests weiterer 5/8-Multischalter und 9/8-Modelle ebenfalls online. Wer ein Unicable-LNB für die Versorgung von vier oder gar bis zu 32 Teilnehmern über nur eine Antennenleitung benötigt, dem empfehlen wir einen Blick auf diese zwei Modelle von Inverto.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Getestete Produkte

  • Fuba DEK 117 Single-LNB
  • Fuba DEK 217 Twin-LNB
  • Fuba DEK 417 Quattro-Switch-LNB
  • Fuba DEK 407 Quattro-LNB
  • Fuba DEK 817 Octo-LNB

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de