Skip to main content
search
0

Sony HT-S2000 im Test

3.1-Kanal Surround-Sound

29. September 2023

Klassische Soundbars wie die von uns getestete Sony HT-S2000 bilden ein probates Mittel, um die Soundqualität eines modernen Fernsehers, die durch ihre flache Bauweise meist klanglich nicht auf höchstem Niveau agieren, entscheidend zu verbessern. Das DTS:X- und Dolby Atmos-fähige 3.1-Soundsystem mit zwei integrierten Subwoofern ist hierfür bestens geeignet. Als wichtigste Neuerung gegenüber früheren Modellen wie der Sony HT-A5000 zählt der von Sony eigens neu entwickelte Upmixer, welcher Stereoinhalte in ein virtuelles dreidimensionales Surround-Sound-Erlebnis umwandelt. Zudem handelt es sich um die erste Soundbar des Herstellers, die mit der neuen Sony Home Entertainment Connect-App kompatibel ist, was den kompakten Klangriegel auch im eigenen Produktportfolio besonders macht. Dazu gesellen sich aber natürlich noch viele klassische Features wie die drahtlosen Übertragungsmethoden WLAN und Bluetooth (Version 5.2), ein moderner HDMI eARC-Anschluss sowie eine Ausgangsleistung von 250 Watt. Was die für rund 420 Euro erhältliche Soundbar ansonsten noch auszeichnet, zeigt unser Praxistest.

Die Soundbar besitzt die klassische rechteckige Riegelform, kommt mit einer Breite von 80 sowie einer Höhe von 6,4 Zentimetern aber verhältnismäßig kompakt daher. Damit eignet sich das Modell bereits für TVs mit einer Bilddiagonale von lediglich 40 Zoll. Das vollständig in Schwarz gehaltene Gehäuse ist vornehmlich aus recyceltem Kunststoff gefertigt und hochwertig verarbeitet. Über die komplette Front verläuft eine Gitterabdeckung, hinter der sich die verbauten Speakereinheiten verbergen. Neben drei Full range-Speakern, die sich auf die beiden Außenseiten sowie auf die Mitte verteilen, wurden dort noch zwei Subwoofer untergebracht, die direkt links und rechts vom Center-Lautsprecher liegen. Die Abmessungen von 82 x 45 Millimetern (B x H) sind indes bei allen Boxen identisch. Im Verbund ergibt sich daraus eine Gesamtausgangsleitung von 250 Watt. Im Betriebsmodus wird zudem vorne rechts an der Front das fünfstellige alphanumerische LC-Display sichtbar, das u. a. über die gewählte Eingangsquelle oder die Lautstärke informiert. Die Anschlüsse liegen an der Rückseite und bestehen im Wesentlichen aus einem optischen S/PDIF-Anschluss sowie dem HDMI eARC/ARC-Port.

Welche Bedienoptionen geboten werden, ob sich optional auch ein externer Subwoofer oder kabellose Rear-Speaker anbinden lassen, welchen Stromverbrauch wir gemessen haben und wie gut die Klangqualität im Praxistest ausfällt, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Getestete Produkte

  • Sony HT-S2000

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel der SATVISION lesen.

1,00  In den Warenkorb

Sale
Sony HT-S2000 3.1ch Dolby Atmos Soundbar, Schwarz
  • Die HT-S2000 Soundbar liefert leistungsstarken Dolby Atmos, kinoreifen Surround-Sound in einer kompakten Soundbar und mit einem neu entwickelten fortschrittlichen Up-Mixer werden alle 2-Kanal-Inhalte zum Leben erweckt.
  • Eingebauter Dual-Subwoofer für tiefe Bässe und drei X-Balanced-Frontlautsprecher mit eigenem Center-Lautsprecher für Klarheit liefern Blockbuster-Audio für alle Inhalte.
  • Für eine einfache Einrichtung und intuitive Bedienung, kann die neue Smartphone-App | Home Entertainment Connect für eine nahtlose Verbindung über ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher genutzt werden.
  • Für druckvollen Bass, kann ein optionaler kabelloser Subwoofer (SA-SW3/SA-SW5), oder für noch intensiveren Sound ein kabelloser Rear-Lautsprecher (SA-RS3S) hinzugefügt werden. Für einfache Steuerung, kann man die Soundbar mit einem kompatiblen BRAVIA Fernseher koppeln, und die Einstellungen von Soundbar und Fernseher synchronisieren.
  • Die HT-S2000 Soundbar ist ideal für den Musikgenuss. Das Smartphone, Tablet oder Laptop kann angeschlossen werden um alle Lieblingstitel über Bluetooth zu streamen.

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 um 10:09 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de