Skip to main content
search
0

TivuSat – Italienische Programme via Satellit empfangen

Rund 70 italienische TV-Sender

29. Oktober 2015

Die Satellitenplattform TivuSat überträgt rund 70 vorwiegend italienische TV-Sender der Programmpakete Rai, Mediaset und LA7 in HD- und SD-Qualität via Eutelsat/Hotbird 13° Ost und macht diese somit auch hierzulande empfangbar. Voraussetzung für den Empfang aller Sender ist eine TivuSat-Smartcard, da immer mehr bisher frei empfangbare Sender nur noch codiert ausgestrahlt werden. Aktuell sind 30 Hauptsender von der Verschlüsselung betroffen. Erst Anfang September 2015 kamen mit Italia Uno, Canale 5 und Rete 4 nochmals drei beliebte Programme hinzu, die fortan nur mit einer TivuSat-Smartcard in Verbindung mit einem lizenzierten TivuSat-Receiver oder einem TivuSat-CI-Modul empfangen werden können. Unter den restlichen codierten Sendern finden sich zudem die HD-Programme von Rai 1, 2 und 3 sowie Rai Sport 1 HD und Arte HD. Weitere verschlüsselte Highlights sind Rai Movie, cartoonito und MTV8. Ein für den Empfang benötigtes Modul wird inklusive Smartcard für rund 100,– Euro angeboten. Im Folgenden zeigen wir, wie die italienische Programmvielfalt auch in hiesigen Breitengraden freigeschaltet werden kann.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Getestete Produkte

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de