Skip to main content
search
0

Strong simpliONE Box SAT – SRT4150 im Test

Android-TV: SAT-TV inkl. ORF und Streamingservices in einer Box vereint

26. Mai 2022

 

Klassische Streamingboxen wie die Thomson THA100 vereinen zahlreiche nützliche Streaming-Apps wie Prime Video, Disney+ oder DAZN in einem smarten Device, sind dafür aber nicht in der Lage, den überaus beliebten Empfang von Satelliten-TV-Sendern zu bieten. Die für Österreich konzipierte simpliONE Box SAT – SRT4150 von Strong macht dies nun jedoch erstmals möglich und bildet dabei theoretisch nicht nur für österreichische Staatsbürger eine gute Option, die beliebten ORF-Sender mit ihrem breiten Angebot an Film-Premieren sowie Sportveranstaltungen (Champions League, Formel 1 etc.) zu empfangen. Der 4K-Receiver ist dabei mit dem neuesten AndroidTV 10-Betriebssystem ausgestattet und ermöglicht im Zusammenspiel mit einem simpliTV-Abo diverse praktische Features wie die 7-Tage Replay-, die Restart-, die Start-/Stopp-Funktion und einen Online-Videorekorder, auf dem sich Filme, Serien u.v.m. aufnehmen, speichern sowie abrufen lassen. Die UVP der simpliONE Box SAT – SRT4150 liegt bei knapp 150 Euro.

Die schwarze Hybrid-Box von Strong ist rechteckig geformt und besteht vollständig aus Kunststoff. Rein äußerlich ist sie wie eine klassische kompakte Set-Top-Box wie zum Beispiel der Nokia Satellite Receiver 7000 gestaltet, wobei die schmale LED-Leiste, die sich vorne rechts befindet und im Betriebsmodus hell bzw. im Standby schwach blau leuchtet, eine optische Besonderheit bildet und der Box einen stylischen Look verleiht. Zu den Anschlüssen zählen zwei USB-Ports, eine HDMI-Schnittstelle und ein optischer S/PDIF-Anschluss, die vornehmlich hinten untergebracht sind. Komplettiert wird das Ganze durch einen DVB-S/S2-Tuner, der den Empfang zahlreicher TV-Sender ermöglicht. An der Box selbst finden sich keine Nahbedienungstasten, sodass die Steuerung ausschließlich über die beiliegende Bluetooth-Fernbedienung erfolgt, die keinen direkten Sichtkontakt benötigt.

Wie die technischen Daten des Satelliten-Receivers lauten, wie hoch der Stromverbrauch ausfällt, welche Umschaltzeiten wir gemessen haben, was für eine Entschlüsselung der kodierten Senderpakete von simpliTV und ORF erforderlich ist, für welchen Zeitraum und wie diese Senderpakete gratis geschaut werden können, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Getestete Produkte

  • Strong simpliONE Box SAT – SRT4150

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

STRONG SRT-4150 simpliONE Box Satelliten-Receiver und Android Streaming-Box (4k UHD, Android TV, Aufnahme/Restart/Replay, Live TV, Google Play Store) schwarz
  • Vielseitige Ultra-HD Android Box mit 4K Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel), HDR für perfekte und intensive Farben und zahlreichen Streaming-Möglichkeiten
  • Digitaler Receiver zum Empfang von Live TV und zum Streamen von TV-Inhalten on demand
  • Vollwertiges Android TV Betriebssystem (Q) mit Google Playstore für den Download zahlreicher Apps
  • Beinhaltet vorinstallierte und per Fernbedienung mit einem Klick aufrufbare Apps (simpliTV, ORFTVthek, YouTube, Amazon Prime); weitere Apps können heruntergeladen werden
  • Entschlüsselung der österreichischen TV-Sender nach Registrierung über ORF DIGITAL DIREKT inklusive

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 um 16:24 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu