Skip to main content
search
0

Micro M1 Mini im Test

HD+ Mini

24. April 2014

Der Micro M1 Mini ist ein kompakter Single-HD-Sat-Receiver mit einer Aufnahmefunktion auf USB-Datenträger und vielfältigen Internetfunktionen. Zudem bietet der zu einem Preis von € 140,– erhältliche Sat-Receiver den Empfang der aktuell 20 privaten HD-Sender der HD+-Plattform sowie die zusätzlichen Features HD+ Smart TV und HD+ RePlay.

Der Micro M1 Mini ermöglich den für zwölf Monate kostenlosen Empfang von derzeit 20 privaten HD-Sendern. Darüber hinaus bietet er mit HD+ RePlay auch den Zugriff auf die Mediatheken von aktuell acht privaten Sendern der HD+-Plattform. Die ausschließlich in SD-Qualität vorhandenen Inhalte der Mediatheken stehen dem Anwender drei Monate lang kostenlos zur Verfügung, danach schlagen sie mit € 5,– pro Monat zu Buche, falls eine Verlängerung gewünscht wird.

Darüber hinaus bietet der Micro M1 Mini mit HD+ Smart TV und Foxxum gleich zwei Internet-Portale, die mit unzähligen Apps den Zugriff auf bestimmte Internetinhalte ermöglichen. Auch HbbTV und ein Web-Browser stehen dem Anwender zur Verfügung sofern der M1 Mini mit dem Internet verbunden ist, was sowohl kabelgebunden als auch drahtlos möglich ist. Ebenso ist eine DLNA-Funktion implementiert.

Getestete Produkte

  • Micro M1 

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de