Skip to main content
search
0

LG OLED48A29LA im Test

OLED-Kracher

26. Mai 2022

Mit dem LG OLED48A29LA konnten wir nach dem OLED77G29LA bereits den zweiten brandneuen OLED-TV aus dem 2022er-Lineup des südkoreanischen Herstellers in unserem Testlabor begrüßen. Dieses Mal erwartete unsere Tester also der als Einstiegsmodell konzipierte und mit einem Marktpreis von 1.300,- Euro günstigste 4K-Ultra HD-OLED-Fernseher von LG. Der eine Bildschirmdiagonale von 48 Zoll (121 Zentimeter) aufweisende OLED48A29LA hat neben dem neuen Betriebssystem webOS 22 einen Single-Triple-Tuner für die Empfangswege Satellit, Kabel und DVB-T2 HD, Dolby Atmos sowie dreifache HDR-Unterstützung inklusive Dolby Vision IQ an Bord.

Der TV ist für die Anbringung an einer Wand geeignet (VESA-Standard: 300 x 200), allerdings sollte hierbei bedacht werden, dass einige Anschlüsse nach hinten ausgerichtet sind. Ansonsten sind im Lieferumfang zwei Standfüße enthalten, die sich über jeweils vier ebenfalls mitgelieferte Schrauben fix anbringen lassen. Das Gehäuse des Fernsehers ist überwiegend aus Kunststoff gefertigt. Die Ränder sind mit rund einem Zentimeter wie bei den meisten OLED-TVs ausgesprochen schmal und vermitteln somit einen fast rahmenlosen Eindruck.

Beim Blick auf die Anschlüsse an der Rückseite wird deutlich, dass es sich bei dem A2 um das Einstiegsgerät in die Welt der LG OLED-Fernseher handelt. Statt HDMI 2.1 unterstützen die wichtigsten Schnittstellen für die Übertragung von Video- und Audiodaten, von denen hier drei zu finden sind, den Standard 2.0.

Ob der LG dennoch einzelne HDMI 2.1-Spezifikationen unterstützt und welche das sind, wie wir die Bildqualität nach unseren extensiven Tests und Bildmessungen einstufen, welche Neuerungen das neue Betriebssystem webOS 22 zu bieten hat, was für einen Stromverbrauch wir gemessen haben sowie weitere Testergebnisse erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Getestete Produkte

  • LG OLED48A29LA

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 20.06.2024 um 12:05 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu