Skip to main content
search
0

JBL Bar 1300 im Test

Die perfekte Dolby Atmos-Soundbar

29. Juni 2023

Soundbars existieren in allen erdenklichen Variationen mit den unterschiedlichsten Features und bilden eine äußerst beliebte Möglichkeit, den meist flachen Klang moderner Smart-TVs auf simplem Wege deutlich zu verbessern. Die JBL Bar 1300 hebt sich von vielen Soundsystemen der Konkurrenz jedoch einerseits durch eine praktisch lückenlose sowie vorbildliche Ausstattung und andererseits durch ein besonderes Funktions-Highlight ab. Hierbei handelt es sich um zwei abnehmbare Surround-Lautsprecher, die vom Hauptgerät getrennt und dann dank eines integrierten Akkus komplett frei im Raum platziert und drahtlos mit der Soundbar gekoppelt werden können. Ferner zeichnet sich die JBL Bar 1300 durch die 3D-Tonformate Dolby Atmos und DTS:X sowie durch mögliches Musikstreaming via AirPlay, Bluetooth und Chromecast aus. Ein kabelloser Aktiv-Subwoofer, der für das Bassfundament sorgt und mit dem das 11.1.4-Soundsystem zusammen auf eine Gesamtausgangsleistung von satten 1.170 Watt kommt, sowie die kostenlos nutzbare JBL One-App, mit der Anwendern neben den Nahbedienungstasten und der Fernbedienung eine weitere Steueroption erhalten, runden das exzellente Gesamtpaket ab. Die JBL Bar 1300 ist für knapp 1.500,– Euro erhältlich.

Die schwarze rechteckige Soundbar erinnert optisch stark an andere JBL-Modelle wie die Bar 500, allerdings mit dem Unterschied, dass bei diesem auch an der Oberseite noch zwei Lautsprecher zu untergebracht sind. Die Speaker werden durch ein Gittermuster verdeckt, welches sich ebenfalls an der gesamten Frontseite finden lässt. Dahinter verbergen sich 15 Lautsprecher, aufgeteilt in sechs Racetrack-Treiber, fünf Hochtöner und vier aufwärts gerichtete Vollbereichs-Treiber. Ebenfalls vorne ist ein fünfstelliges LED-Display angebracht, welches beispielsweise die Eingangsquelle anzeigt, wobei es nach wenigen Sekunden erlischt. Drei hervorgehobene Nahbedienungstasten an der Oberseite ermöglichen ferner die Regulierung der Lautstärke und die Wahl der Eingangsquelle. Nachdem JBL bei den vorangegangenen Modellen darauf verzichtet hat, ist dieses nun wieder genau wie die bereits von uns getestete JBL Bar 9.1 mit zwei abnehmbaren drahtlosen Surround-Lautsprechern ausgestattet. An der Rückseite der Soundbar sind zahlreiche Anschlüsse untergebracht, die u. a. aus einem optischen S/PDIF-Anschluss, drei HDMI-Eingängen, einem HDMI-Ausgang (TV ARC/eARC) und einer Ethernet-Schnittstelle bestehen. Zum Lieferumfang gehört noch eine handliche Infrarot-Fernbedienung und ein 10″-großer Aktiv-Subwoofer.

Welchen Stromverbrauch wir gemessen haben, ob Multiroom unterstützt wird, ob ein Equalizer zur Verfügung steht, welche Vorzüge die zugehörige App auszeichnen, ob die abnehmbaren Rear-Speaker auch separat als eigenständige Bluetooth-Lautsprecher verwendbar sind und welche Klangeigenschaften die Soundbar in der Praxis bietet, zeigt unser ausführlicher Testbericht.

Getestete Produkte

  • JBL Bar 1300

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

1,00  In den Warenkorb

Sale
JBL Bar 1300 – Kompakte 11.1.4-Kanal-Soundbar für Heimkino Sound-System – Mit abnehmbaren Surround-Lautsprechern, MultiBeamTM und Dolby Atmos Surround Sound – Schwarz
  • Full-Sound-System mit Kinoqualität: Die JBL Bar 1300 verfügt über sechs aufwärts gerichtete Lautsprechertreiber und bietet Dolby Atmos, DTS:X und MultiBeam - für ein 3D-Surround-Sound-Erlebnis
  • Tiefer Bass: Dank des 10-Zoll-Subwoofers bringt die Bluetooth-Soundbar mit PureVoice-Technologie das Wohnzimmer zum Beben und sorgt für authentischen Film-, Musik- und Spielgenuss sowie klare Dialoge
  • Surround Sound für immersive Abenteuer: Die beiden abnehmbaren batteriebetriebenen Surround-Lautsprecher können ganz ohne zusätzliche Kabel oder Stromanschlüsse im Raum platziert werden
  • Kompatible Soundanlagen über eine App verknüpfen: Mit der JBL One App kann das Soundbar-Set einfach eingerichtet, die Einstellungen personalisiert und integrierte Musikdienste genutzt werden
  • Lieferumfang: 1 x JBL Bar 1300 in Schwarz, 2 x Lautsprecher, 1 x Subwoofer, Fernbedienung, Batterien, Netz- und HDMI-Kabel, 2 x Wandhalterung mit Schrauben + Schablone, Anleitung u. v. m.

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 um 14:21 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu