Skip to main content
search
0

Die Fernseher der Zukunft

22. Februar 2018

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas sorgte der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung mit seiner neuesten TV-Schöpfung für Aufsehen. Der gigantische 146-Zoll-Fernseher trägt den passenden Namen „The Wall“ (deutsch: Die Wand) und besteht aus Millionen modularer Micro-LEDs, die ganz anders funktionieren sollen, als es von bisherigen LED-Fernsehern bekannt ist. Damit startet der TV-Marktführer den nächsten Angriff auf den größten Konkurrenten LG. Dieser setzt nach wie vor verstärkt auf die OLED-Technologie, der sich Samsung weiterhin als einer von ganz wenigen Herstellern verweigert. LG hat in diesem Jahr zwar keine bahnbrechende Neuheit vorgestellt, präsentierte allerdings neue und verbesserte OLED-TV-Modelle wie das Flaggschiff W8, einen 88-Zoll messenden 8K-Fernseher mit selbstleuchtenden Pixeln sowie den Prototypen eines OLED-Displays, dass sich wie eine Leinwand aus- und einrollen lässt. Wir werfen einen Blick auf die Fernseher von morgen und erklären, welche Technologien die beiden Hersteller in den Ring schicken.

Bis zum dritten Quartal des vergangenen Jahres wurden in Deutschland rund fünf Millionen Flachbildfernseher verkauft und damit fast fünf Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Jahres 2016. Für 2018 werden auch wegen großer Sportereignisse wie den Olympischen Winterspielen im Februar und der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im Sommer noch höhere Absatzzahlen erwartet. Zu den stärksten Technik-Trends zählen aktuell Ultra HD, High Dynamic Range und die OLED-Technologie. Gleichwohl tüfteln die großen TV-Hersteller hinter den Kulissen längst an den nächsten Visionen für die Fernseher von morgen. So wurden auf der diesjährigen CES, die im Januar mehr als 180.000 Besucher anlockte, neue flexible und rollbare OLED-Displays und der weltweit erste modulare Micro-LED-TV vorgestellt.

Die Fernseher der Zukunft the wall

Diesen Artikel können Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen und speichern.

Jetzt ausprobieren: Alle Beiträge zum Pauschalpreis in unserer Beitrags-Flatrate

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de