Skip to main content
search
0

Delta GigaLyser DCA 2012

30. Januar 2013

Die durchgehende Digitalisierung aller Übertragungswege für Radio- und Fernsehsignale stellt Antennen- und Elektroinstallateure vor neue Herausforderungen. Seit der Analogabschaltung führt an einem zeitgemäßen und universell einsetzbaren Antennen-Messgerät kein Weg mehr vorbei.

Mit dem GigaLyser DCA 2012 präsentiert Delta Electronics der Fachwelt ein neuartiges Messgerät für Terrestrik, Breitbandkabel und Satellitenempfang. Dank einer kompakten Bauweise und einem Gewicht von nur 1,3 kg lässt sich der GigaLyser leicht transportieren. Mit DVB-S/S2, DVB-C und DVB-T/T2 sind alle Empfangsbereiche für Radiound Fernsehsignale zukunftsorientiert integriert. Das Messgerät ist mit einem stoßfesten und spritzwasser-tauglichen sowie einem hochauflösenden 7-Zoll- LCD-Bildschirm ausgestattet. Über den HDMI-Ausgang finden zudem größere Bildschirme Anschluss. Weiterhin verfügt das Modell über Echtzeitspektrum und Konstellationsdiagramm, welche eine schnelle Bewertung der Signalqualität ermöglichen sollen. Mit der Anzeige der Bitfehlerrate, des Signal-/Rauschabstandes und der FCR Messung kann sofort eine Analyse des empfangenen Signales erfolgen. Durch den integrierten Unicable Modus sollen auch Einkabelsysteme einfach überprüft werden können. Mit der eingebauten CI-Schnittstelle lässt sich der Empfang aller mit gängigen Verschlüsselungssystemen codierten Fernsehprogrammen auf dem Bildschirm überprüfen und vorführen.

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de