Skip to main content
search
0

TechniSat Digitradio 143 CD im Test

Digitaler HiFi-Baustein

28. Mai 2020

Mit dem TechniSat Digitradio 143 CD beehrte ein multifunktionaler HiFi-Baustein unser Testlabor, der sich beispielsweise zum Nachrüsten einer Stereoanlage eignet und über mitgelieferte Antennen nicht nur den Empfang von DAB+, UKW- und Internetradiosendern ermöglicht, sondern auch einen CD-Player, DLNA sowie Spotify an Bord hat und die drahtlose Musikübertragung via Bluetooth unterstützt. Für die Klangwiedergabe wird allerdings ein aktiver Lautsprecher bzw. Verstärker benötigt, da das zum Preis von rund 200,– Euro erhältliche Digitradio 143 CD keinen integrierten Verstärker besitzt.

Das TechniSat Digitradio 143 CD ähnelt mit seinen HiFi-Abmessungen und seiner hochwertigen Verarbeitung aus schwarzem Kunststoff optisch einem AV-Receiver. An der Front ermöglichen acht Tasten und zwei Drehregler die Nahbedienung, während für eine komfortablere Steuerung eine Fernbedienung mit einer guten Reichweite von sieben Metern zum Lieferumfang gehört. Das Digitradio 143 CD besitzt keine internen Lautsprecher, so dass zwingend ein aktiver Lautsprecher oder ein externer Verstärker verbunden werden muss. Hierfür stehen an der Rückseite ein analoger Cinch-Ausgang sowie jeweils ein digitaler optischer bzw. koaxialer S/PDIF-Ausgang zur Auswahl. Als weitere Anschlussmöglichkeiten stehen ein 3,5mm-Klinkeneingang, ein Kopfhörerausgang, eine USB 2.0-Schnittstelle und ein LAN-Port für die Verbindung mit dem Heimnetzwerk bereit, die aber auch drahtlos via WLAN erfolgen kann.

Was für eine Klangqualität das Digitradio 143 CD im Praxistest aufwies, welche Möglichkeiten der Klanganpassung geboten werden, wie viele Sender sich speichern lassen, wie sich die Bedienung gestaltet, was für eine Ausstattung an Bord ist und viele weitere Informationen erhalten Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Weitere Tests

Getestete Produkte

  • TechniSat Digitradio 143 CD

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de