Skip to main content
search
0

Sony HT-S400, Xiaomi Soundbar 3.1ch und Denon DHT-S517 im Test

3 neue Klangriegel bis 400 Euro im Härtetest

26. Mai 2022

Viele der aktuellen TV-Modelle sind nicht nur groß, smart und optisch ansprechend designt, sondern vor allem auch äußerst flach gebaut. Damit einher geht jedoch ein meist ebenso flacher Ton, der im starken Kontrast zur sich stetig verbessernden Bildqualität steht. Auf simple Weise Abhilfe schaffen hier platzsparende Soundbars, von denen wir mit der für 399,- Euro erhältlichen Denon DHT-S517,der 269,- Euro teuren Sony HT-S400 und der 279,- Euro teuren Xiaomi Soundbar 3.1ch gleich drei besonders kostengünstige Exemplare in unserem Testlabor zu Gast hatten. All diese sind dabei mit einem Bluetooth 5.0-Modul ausgestattet und halten eine Infrarot-Fernbedienung sowie einen Aktiv-Subwoofer im Lieferumfang bereit, der für ein ordentliches Bassfundament sorgt. Dazu punkten einzelne Modelle mit einer integrierten NFC-Funktion, dem 3D-Audioformat Dolby Atmos oder einem USB-Mediaplayer.

Die drei schwarzen Soundbars zeichnen sich jeweils durch eine schlichte, ansprechende Optik sowie durch eine simple Einrichtung aus. Während die Klangriegel zum TV-Gerät jeweils eine kabelgebundene Verbindung via HDMI oder optischem S/PDIF-Port Fernseher benötigen, koppeln sich die Aktiv-Subwoofer vollkommen kabellos mit der entsprechenden Soundbar. Hinsichtlich der TV-Verbindung bietet die Sony HT-S400 allerdings noch eine Besonderheit, da sich diese ebenfalls kabellos an einen kompatiblen Sony Bravia-TV anbinden lässt. Bei den Abmessungen sticht die Denon-Soundbar mit einer Breite 105 Zentimetern deutlich hervor, während die anderen beiden mit einer Breite von 90 Zentimetern (Sony) bzw. 86 Zentimetern (Xiaomi) um einiges kompakter ausfallen. Beim Gewicht liegen die Testkandidaten mit 2,5 Kilogramm (Denon und Xiaomi) sowie 2,4 Kilogramm (Sony) hingegen absolut gleichauf. Ebenfalls gemeinsam ist allen drei die Möglichkeit, einer Wandbefestigung, wobei Denon und Xiaomi auch gleich die passenden Befestigungsmaterialien beigelegt haben.

Was es hinsichtlich der Wandbefestigung zu beachten gilt, worin sich die kompakten Klangriegel unterscheiden, ob sie WLAN oder Multiroom unterstützen, welche Soundmodi sich wählen lassen, welche Soundbar die beste Klangqualität bietet und wie die jeweiligen Abmessungen ausfallen, erfahren Sie in unserem großen Vergleichstest.

Getestete Produkte

  • Denon DHT-S517
  • Sony HT-S400
  • Xiaomi Soundbar 3.1ch

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Sale
Sony HT-S400 2.1-Kanal 330W Soundbar für TV mit drahtlosem Subwoofer mit Bluetooth Surround Sound, Dolby Digital
  • Hochwertiges Dolby Digital in Kombination mit der S-Force Pro Front Surround-Technologie von Sony versetzt Sie durch kinoreifem Surround-Sound mitten in die Filme, die Sie lieben.
  • X-Balanced Speaker Unit mit einer einzigartigen Rechteckform zur Aufrechterhaltung des Schalldrucks bei minimaler Verzerrung liefern klare Dialoge mit kraftvollem Sound. Egal, ob Sie Filme oder Fernsehen schauen, Sie werden kein Wort verpassen.
  • Ein leistungsstarker kabelloser Subwoofer mit einer großen 160-mm-Lautsprechereinheit liefert einen tiefen, satten Bassklang.
  • Die neue intuitive Fernbedienung mit OLED-Display auf der Leiste ermöglicht eine einfache Bedienung und eine sekundenschnelle Einrichtung über die kabellose Bluetooth TV-Verbindung (mit Unterstützung von Sony BRAVIA TV) oder wahlweise über ein einziges HDMI ARC Kabel oder einen optischen Eingang.
  • Spielen Sie die Musik, die Sie lieben, mit Bluetooth von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop direkt auf der Soundbar ab.
Sale
Xiaomi 3.1ch TV Soundbar, Bluetooth, Max 430W, 3.1 Kanal Sound, NFC, 7 Lautsprecher, Dolby/DTS, HDMI, USB, Optical [Modell 2021]
  • NFC Verbindung: Das One-Tap-Streaming mit NFC ermöglicht es dem User sich bequem per NFC zu verbinden.
  • Kabelloser Subwoofer: Die Soundbar verfügt über 3 Kanäle mit vollwertigen Lautsprechern und Hochtönern, die einen dynamischen und satten Sound liefern. Der nach unten gerichtete kabellose 430 W Subwoofer sorgt für ein noch besseres Rundum-Sounderlebnis mit satten Bässen.
  • DTS Virtual: X Sound Enhancement und Dolby Audio-Unterstützung, sorgen für einen klareren Klang mit einem kinoreifem Surround-Sound-Erlebnis.
  • Vielseitiger Soundmodus: Für unterschiedliche Audioquellen und Nutzungsszenarien bietet die Xiaomi Soundbar 3.1ch 7 diverse Modi und stellt so sicher, dass der Klang auf die richtige Weise gehört wird.
  • Schlanke Soundbar: Mit einer Höhe von 6cm lässt sich die Soundbar problemlos an die Wand monitieren oder bequem vor den Fernseher stellen.
Sale
Denon DHT-S517 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar System Mit Kabellosem Subwoofer, HDMI EARC Und Bluetooth, Schwarz
  • BESSERER SOUND ALS TV LAUTSPRECHER - Das erstklassige Treiber-Array und der leistungsstarke wireless Subwoofer liefern Premium-Soundqualität und damit weit mehr, als das eingebaute TV Soundsystem
  • DOLBY ATMOS SOUNDSYSTEM - Genießen Sie mit der Denon Soundbar DHT-S517 TV-Sendungen, Filme und Musik mit hochwertigem Denon Sound und Dolby Atmos
  • UNIVERSELLE KOMPATIBILITÄT - Erleben Sie mit dem TV Soundsystem außergewöhnlich klaren Sound über ein einziges HDMI-Kabel
  • BLUETOOTH SOUNDBAR - Streamen Sie Ihre Lieblingsmusik schnell und einfach von Ihrem Bluetooth-fähigen Smart Device
  • SOUNDBAR MIT WIRELESS SUBWOOFER - Der mitgelieferte Subwoofer verbindet sich drahtlos mit der Soundbar und sorgt für tiefe, beeindruckende Bässe

 

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 20.06.2024 um 11:30 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu