Skip to main content
search
0

Sky Q IPTV-Box im Test

Sky-Abo ohne TV-Anschluss

23. September 2021

Sky bietet sein Pay-TV-Angebot seit August auch für Haushalte ohne Satelliten- oder Kabel-TV-Anschluss an. Empfangen wird das Programm stattdessen via IPTV, also über das Internet. Als Hardware dient die neue Sky Q IPTV-Box, die wir bereits in unserem Testlabor begrüßen konnten und sogleich auf Herz und Nieren geprüft haben. Wie die kompakte Box, die für die Dauer der Vertragslaufzeit ohne zusätzliche Kosten geliehen werden kann, in unserem Praxistest abgeschnitten hat, lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Das TV-Angebot der Sky Q IPTV-Box umfasst mehr als 80 Sender, zu denen neben den Sky-Programmen auch alle relevanten deutschen Free-TV-Kanäle gehören. Es sind also nicht nur die öffentlich-rechtlichen Programme an Bord, sondern auch die Privaten wie RTL, Sat.1, ProSieben und Co. Das Besondere dabei ist, dass die Privatsender anders als über die Empfangswege Satellit und Kabel, wo gegen Aufpreis zusätzliche Pakete (z.B. HD+) gebucht werden müssen, ohne Zusatzkosten in HD-Qualität empfangbar sind. Darüber hinaus steht mit TVNOW auch das – normalerweise kostenpflichtige – Mediathekenangebot der Mediengruppe RTL zur Verfügung, über das Programminhalte teilweise sogar vor der Ausstrahlung im linearen Programm angeschaut werden können. Selbstverständlich sind die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender ebenfalls vorhanden. Diese lassen sich aber nicht via Red Button aufrufen, da die Sky Q IPTV Box HbbTV nicht unterstützt. Somit ist auch die Replay-Funktion zum Neustart einer laufenden Sendung auf Sky-Sender beschränkt. Ebenfalls nicht verfügbar ist der klassische Videotext.

Welche Features wir sonst noch vermisst haben, wie die Bildqualität in unserem Praxistest ausfiel, ob 4K UHD-Inhalte unterstützt werden, welche Streaming-Apps zur Verfügung stehen, welche Boot- und Umschaltzeiten bzw. was für einen Stromverbrauch wir gemessen haben sowie weitere Testergebnisse erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Getestete Produkte

  • Sky Q IPTV-Box

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

SaleBestseller No. 1
Nokia Streaming Box 8000, Android TV (Chromecast, HDMI, Netflix, Prime Video, Disney+)
  • Nokia Streaming Box 8000: für Netflix, Amazon Prime, Disney+, YouTube und mehr. Android 4K Ultra HD-Box mit Streaming- und Media Player-Funktionen.
  • Verwandelt jeden Fernseher in einen Smart TV mit Android
  • Finde Tausende deiner Lieblings-Apps auf Google Play Store, wie DAZN, Zattoo, simpliTV, Apple TV, ZDF und ARD Mediathek, TV Now Premium und viele mehr
  • Integrierter Chromecast zum Übertragen von Videos, Sport, Musik und mehr von deinem Mobiltelefon auf den Bildschirm
  • Wiedergabe von Videos oder Musik von einem externen USB-Gerät
Bestseller No. 2
IPTV Tenino
  • Contact us if you have questions or to subscribe https://www.teninotelephone.com/
  • REQUIREMENTS:
  • Android device running Android 4.0 and higher.
  • IPTV Kalama service subscription.
SaleBestseller No. 3
Xiaomi TV Box S (2nd Gen) Streaming-Client, schwarz, UltraHD/4K, Bluetooth, WLAN
  • Gerätetyp: Streaming-Client
  • Kommunikation: Bluetooth, WLAN
  • Ausgänge: 1x HDMI, 2.1x HDMI-Version

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 5.03.2024 um 13:57 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu