Skip to main content
search
0

Humax iCord HD 320GB im Test

Erster HDTV-Twin Festplattenreceiver von Humax

29. Februar 2008

Der Kampf um die HDTV-Königsklasse geht in die nächste Runde: Nachdem wir in der Januarausgabe den TechniSat DigiCorder HD S2 im Vergleich mit zwei weiteren HDTV-Festplattenreceivern zum knappen Testsieger kürten, fordert ihn nun der koreanische Hersteller Humax mit dem lang ersehnten iCord HD zum Duell auf. Im Gegensatz zum amtierenden Sieger verfügt der iCord über zwei echte HDTV-Tuner, eine 160 bzw. 320GB große Festplatte und gleich zwei schnelle USB-Schnittstellen.

Getestete Produkte

  • Humax iCord HD 320GB

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de