Skip to main content
search
0

AVM FRITZ!Box 6690 Cable im Test

Bestleistung am Kabelanschluss

24. März 2022

Die FRITZ!Box 6690 Cable ist das neue AVM-Flaggschiff unter den Kabel-Routern und bietet eine DOCSIS 3.1-Unterstützung, vier Gigabit-LAN-Schnittstellen (1 x 2,5 GB), drei Anschlüssen für kabelgebundene Analog-Telefone sowie zwei USB 3.0-Ports. Dazu ist die vielseitige Fritzbox mit dem Wi-Fi 6-Standard ausgestattet, der theoretische WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 4.800 MBit/s im 5 GHz-Band bzw. 1.200 MBit/s im 2,4 GHz-Band erlaubt. Anders als die meisten DSL-Router von AVM wie die FRITZ!Box 7590 AX ist die 6690 Cable weniger elegant, aber deutlich robuster gestaltet und wird dadurch zu einem echten Hingucker im heimischen Wohnzimmer. Zudem ist es mit ihm möglich, digitale nicht verschlüsselte TV-Programme am Computer, Tablet oder dem Smartphone zu empfangen. Hierfür verteilt die Fritzbox das TV-Signal des Kabelanschlusses im Heimnetzwerk und macht dieses bei Smartphones oder Tablets über die FRITZ!App TV sichtbar. Die UVP liegt bei 319,- Euro.

Kabel-Internet bietet gegenüber klassischem DSL eine höhere Geschwindigkeit von teilweise bis zu 1.000 MBit/s, wobei diese nicht von der Leitungslänge abhängig ist, da das Signal auf dem Weg zum Nutzer regelmäßig in Verstärkerpunkten optimiert wird. Die FRITZ!Box 6690 Cable von AVM reiht sich technisch und optisch perfekt in vergangene Modellreihen des Herstellers ein wie die FRITZ!Box 6660 Cable, die FRITZ!Box 6590 Cable und die FRITZ!Box 6591 Cable. Hinsichtlich der Abmessungen (8,5 x 20,9 x 27,3 Zentimeter – B x H x T) und der aufrechten Positionierung bzw. des quadratischen Designs ist der Kabel-Router äußerlich identisch mit den beiden letztgenannten Routermodellen. Der Standfuß ist etwas breiter als das restliche Gehäuse und beherbergt unten vier schmale Gummifüße, das FRITZ!Box-Kennwort und den WLAN-Schlüssel. Der vorwiegend weiße Korpus ist zu allen Seiten mit einem regelmäßigen Lochmuster versehen, welches für eine ausreichende Belüftung sorgt. Die Anschlüsse sind hinten angebracht und bestehen u. a. aus drei analogen Telefon-Anschlüssen, zwei USB 3.0-Ports und vier Gigabit-LAN-Schnittstellen (3 x 1 GB, 1 x 2,5 GB). Die fünf LEDs, die u. a. Auskunft über laufende Telefonate und die bestehende Internetverbindung geben, sowie die beiden Taster (Connect/WLAN), die die Kopplung von WLAN-fähigen Endgeräten bzw. von kabellosen DECT-Telefonen ermöglichen, sind vorne zu finden.

Was der Kabel-Router von AVM sonst noch zu bieten hat, wie er sich im Alltagseinsatz schlägt, welchen Stromverbrauch sowie welche Geschwindigkeiten wir per LAN bzw. WLAN gemessen haben und wie die Wärmeentwicklung in Betrieb ausfällt, klären wir in unserem ausführlichen Testbericht.

Getestete Produkte

  • FRITZ!Box 6690 Cable

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Sale
AVM FRITZ!Box 6690 Cable (DOCSIS 3.1-Kabel-Modem, 4x4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit 4.800 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz), 1x 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss, USB 3.0, DECT)
  • Router mit integriertem DOCSIS-3.1-Kabelmodem (2x2 OFDMA Kanalbündelung),abwärtskompatibel zu DOCSIS 3.0 (mit 32x8 Kanalbündelung), geeignet für alle Kabelanschlüsse
  • Innovatives Dualband-4x4-Wi-Fi 6 (WLAN AX) ausgelegt für ein anspruchsvolles Heimnetz mit einer Vielzahl an WLAN-Endgeräten, höchste Reichweite und ultraschnelle Übertragungen mit 4.800 MBit/s (5 GHz) und 1.200 MBit/s (2,4 GHz)
  • Mesh-Master-Funktion: FRITZ!Box fasst verteilte WLAN-Zugangspunkte (z. B. FRITZ!Repeater) zu einem dynamischen intelligenten WLAN-Netz zusammen
  • VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für alle Telefone (Analog-, DECT-, IP-Telefone), DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone & Smarthome-Zentrale für Licht, Wärme und Strom mit FRITZ!DECT-Produkten
  • HINWEIS: Diese FRITZ!Box ist mit dem integrierten Kabelmodem nur für Kabelnetze nutzbar, ein DSL/VDSL-Anschluss ist nicht möglich

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 um 17:49 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu