Skip to main content
search
0

Edimax N600 CV-7438nDM im Test

Design-WLAN-Bridge mit Musik-Streaming-Funktion

30. Januar 2014

Mit dem N600 bietet Edimax eine Lösung, um zum Beispiel den TV und Set-Top-Box WLAN-fähig zu machen. Außerdem ist die WLAN-Bridge mit einer 3,5mm-Audiobuchse ausgestattet, die das Musik-Streamen vom PC oder Smartphone auf die HiFi-Anlage ermöglicht. Wir haben die WLAN-Bridge, die für rund € 56,– angeboten wird, auf Alltagstauglichkeit getestet.

WLAN-Bridges gibt es in Hülle und Fülle; es ist schwer geworden, sich einen Überblick über die am Markt vorhandenen Geräte zu verschaffen. Gleichzeitig ist es für die Hersteller schwierig, aus der Masse der Geräte hervorzutreten. Nun hat Edimax mit der neuen N600 CV-7438nDM WLAN-Bridge zwei Eigenschaften spendiert, die die Bridge aus der Masse der kleinen grauen Kästchen mit Stabantennen hervorstechen lassen soll.

Mit dem extravaganten Design der N600 wird diese garantiert zum Hingucker in jedem Wohn- oder Arbeitszimmer. Während die WLAN-Bridges früher in Schränken oder hinter Regalen versteckt wurden, wird die Edimax-Bridge extra prominent platziert – denn zum Verstecken ist sie zu schade. Die zweite hervorstechende Eigenschaft der N600 ist der 3,5mm-Audio-Klinkenanschluss an der Rückseite. Dieser ermöglicht die Verbindung zwischen WLAN-Bridge und zum Beispiel einer HiFi-Anlage bzw. Musikboxen. Somit erweitert man mit der N600 nicht nur das WLAN-Netzwerk, sondern hat auch die Möglichkeit, über das WLAN-Netz Audio-Inhalte direkt auf die Audio-Anlage zu streamen.

Verarbeitung und Lieferumfang

Die Verarbeitung des N600 ist solide. Gefertigt ist die Bridge aus schwarzem mattem Kunststoff. Abgesetzt ist die große Front in Klavierlackoptik und die Anschlüsse sind von einem orangen Kunststoffstreifen eingefasst.

Einrichtung und tägliche Anwendung

Zwei Wege führen zur erfolgreichen Einbindung der WLAN-Bridge in das Netzwerk. Wenn ein WLAN-Router mit WPS-Funktion (Wi-Fi Protected Setup) vorhanden ist, kann die Integration in das vorhandene WLAN-Netz per Knopfdruck (Push Button Configuration) erfolgen. Dies ist die komfortabelste und schnellste Möglichkeit.

Sofern der Router kein WPS unterstützt, erfolgt die Einrichtung über das browserbasierte „iQ-Setup“ manuell. Das iQ-Setup kann von jedem Browser aus gestartet werden – egal ob von einem Computer, Smartphone oder Tablet-PC. Die N600-WLAN-Bridge baut ein 2,4 GHz- und ein 5 GHz-Netzwerk auf, hier wählt der Nutzer aus mit welchem er sich verbinden möchte und befolgt nun lediglich die Anweisungen in dem Browser.

Geeignet ist die WLAN-Bridge besonders für den Home-Entertainment-Bereich, denn durch den schnellen WLAN-Standard, die zusätzlichen Ethernet-Schnittstellen und die 3,5mm-Audiobuchse bringt die N600 CV-7438nDM alles mit, um sogar HD-Filmmaterial zu streamen. Über die 3,5-mm-Klinke oder per Airplay kann sogar kabellos Audio-Material auf die HiFi-Anlage gestreamt werden.

Getestete Produkte

  • Edimax N600 CV-7438nDM

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de