Skip to main content
search
0

Auvisio Video Capture XS im Test

Ganz ohne Computer: Video-Schätze von VHS-Kassetten und mehr ins digitale Zeitalter retten

30. März 2023

Wo heutzutage Smartphone-Kameras nahezu jeden potenziell erinnerungswürdigen Moment festhalten, war man früher auf das Vorhandensein eines Camcorders, Super 8 oder eines ähnlichen Aufnahmegeräts angewiesen. Die Aufnahmen verblieben dann entweder auf dem Gerät selbst oder wurden auf VHS-Kassette gebannt, wo sie irgendwann in ein tristes Schattendasein auf dem Dachboden oder im Keller wechselten. Mit dem Auvisio Video Capture XS lassen sich diese wertvollen Schätze jedoch ganz einfach ohne PC digitalisieren und damit in die Neuzeit überführen. Der Cinch-Anschluss ist dabei für eine Vielzahl analoger Quellgeräte wie VHS-Systeme, TV-Receiver oder ältere Spielekonsolen (PS2, PS3, Super Nintendo etc.) geeignet. Das zu digitalisierende Video-Material können Nutzer zudem schon während des Aufnahmeprozesses sichten – entweder über das 4,3“-große LC-Farbdisplay des Video-Rekorders oder via HDMI-Verbindung auf dem TV-Bildschirm. Die Speicherung erfolgt hierbei wahlweise auf einem USB-Stick oder einer SD-Karte. Der integrierte Akku ermöglicht ferner eine stromunabhängige Betriebszeit von bis zu zwei Stunden. Wir haben den für knapp 100 Euro erhältlichen Auvisio Video Capture XS ausführlich getestet.

Das kompakte Gerät ist kaum größer als eine Brieftasche und lässt sich ähnlich simpel überall hin mitführen. Das rechteckige Kunststoff-Gehäuse ist vollständig in Schwarz designt und wird an der Front von dem 4,3“-großen LC-Farbdisplay beherrscht. Anstatt einer Fernbedienung sind an der Oberseite fünf runde Nahbedienungstasten angebracht, zu denen sich rechts noch zwei Lautstärkeregler gesellen. Ebenfalls an der rechten Seite sind auch die Steckplätze für USB-Sticks und SD-Speicherkarten zu finden. Denen gegenüber liegen wiederum der HDMI-Ausgang, der 3,5 mm-Kopfhörer-Anschluss und die AV In-Buchse. Der fest verbaute Lithium-Polymer-Akku mit 3,7 Volt und 1.500 mAh erlaubt eine Laufzeit von ca. zwei Stunden.

Was es bei der Digitalisierung von Videoinhalten zu beachten gilt, welche Auflösung geboten wird, in welchem Speicherformat die Aufnahmen abgelegt werden, ob der Auvisio über einen Upscaler verfügt und wie sich das Gerät in der Praxis schlägt, zeigt unser Testbericht.

Getestete Produkte

  • Auvisio Video Capture XS

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

1,00  In den Warenkorb

auvisio Videodigitalisierer: Video-Rekorder für analoge Quellen, 4,3" / 10,9 cm Farbdisplay, Akku (Video Capture, analog Video Digitalisierung, Cassette digitalisieren)
  • Für analoge Videoquellen, wie VHS, Sat-Receiver • Großes Farb-LCD-Display mit 10,9 cm (4,3") • Wiedergabe mit bis zu 60 Bildern/Sekunde • Aufnahme auf USB-Stick und Speicherkarte • Integrierter Akku für bis zu 2 Stunden Laufzeit • HDMI-Ausgang für direkte Wiedergabe auf TV und Monitor
  • Aufnahme-Auflösung: 720 x 576 Pixel (576p) oder 720 x 480 Pixel (480p), mit je 30 Bildern/Sek. • Dateigröße für Aufnahme: bis 325 MB/Stunde (je nach Auflösung) • HDMI-Ausgang für direkte Wiedergabe auf TV und Monitor • Integrierter LiPO-Akku mit 1.500 mAh für bis zu 2 Stunden Laufzeit, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
  • Aufnahme direkt auf microSD(HC)-Speicherkarte und USB-Stick bis 32 GB (jeweils bitte dazu bestellen) • Aufnahme-Format: MP4 (H.264-Komprimierung) • Farb-LCD-Display mit 10,9 cm (4,3") für Einstellungen sowie zur Aufnahmekontrolle und Wiedergabe • Maße: 116 x 78 x 18 mm, Gewicht: 132 g
  • Für alle analogen Videoquellen (ohne Kopierschutz): z.B. VHS-Video-Rekorder, Xbox 360, Nintendo Wii, Sat-Receiver u.v.m. • Lautsprecher integriert: für direkte Wiedergabe mit Ton • Anschlüsse: USB (Stromversorgung), USB (für Datenspeicher), HDMI-Ausgang, AV-Eingang (3,5-mm-Klinkenbuchse), Kopfhörer-Anschluss (3,5-mm-Klinkenbuchse), microSD-Kartensteckplatz
  • Rekorder "Video Capture XS" inklusive AV-Cinch-Kabel, AV-Cinch-Adapter, USB-Kabel und deutscher Anleitung. analog Video Digitalisierung - Außerdem relevant oder passend zu: Cassette digitalisieren, Digital Wandler, Audio Konverter, Digitalisierer, Media Player, Abspielgerät, DVD, Camcorder, Kassette, Recorder, PC • Der Statt-Preis von EUR 169,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten.

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 24.02.2024 um 09:58 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de