Skip to main content
search
0

SATVISION inside (Teil 14) – Bildmessungen

24. Februar 2017

Die Entwicklung auf dem TV-Markt steht niemals still und besonders in den letzten Jahren wurden in rasanter Geschwindigkeit neue Technologien wie zunächst 3D, dann Ultra HD und nun HDR, HLG und Dolby Vision eingeführt und verbreitet. Auch unser Testlabor und unser Equipment bei Bildmessungen muss mit der Zeit gehen, um den Möglichkeiten der neuen Displays und TV-Technologien gerecht zu werden. Mit dem Profi-Messgerät SpectraCal C6-HDR haben wir uns bereits letztes Jahr verstärkt. Nun wurde unser Testlabor mit dem Bildgenerator Murideo Six-G und der Software CalMAN Ultimate weiter aufgerüstet. Dieses Trio vereint alle gegenwärtigen Standards für die hochprofessionellen Testbilder, Messungen, und Auswertungen in unseren TV-Tests. Die hochgelobte Software CalMAN kommt auch bei Koloristen, Filmstudios und Broadcastern zum Einsatz, um Displays und Referenzmonitore perfekt einzustellen und wird allerhöchsten Ansprüchen gerecht – somit auch den unseren. In dieser Zusammenstellung kommt das von uns verwendete Mess- und Testequipment nur in den wenigsten Testlaboren und Redaktionen zum Einsatz. In dieser Ausgabe stellen wir die neuen Gerätschaften und die Software vor, bevor wir in einer der nächsten SATVISION-Ausgaben die Bildmessungen anhand von Praxisbeispielen im Detail erklären.

Neben den vielen wichtigen Bewertungskriterien bei unseren TV-Tests (vergleiche SATVISION-Ausgabe Juli 2016 ab Seite 68) steht vor allem die professionelle Beurteilung der Bildqualität im Vordergrund. Wie wir dabei vorgehen, haben wir bereits in der SATVISION-Ausgabe Mai 2016 ab Seite 36 beschrieben. Aufgrund der schnellen Entwicklung und zahlreicher neuer Standards, die wie Dolby Vision und HLG vielleicht noch nicht besonders verbreitet sind, aber dennoch begutachtet werden sollten, rüsten wir unser hauseigenes Testlabor auf. Mit dem SpectraCal C6-HDR steht uns bereits ein professioneller Messsensor zur Verfügung. Dieser wird nun mit der Software CalMAN Ultimate, die ebenfalls von SpectraCal (www.spectracal.com) angeboten wird, und dem Bildgenerator Murideo Six-G ergänzt.

SpectraCal C6 HDRSpectraCal C6-HDR Ein wichtiges Herzstück unseres Profi-Equipments für Bildmessungen ist das Farbmessgerät SpectraCal C6-HDR, welches in unserem Testlabor seit gut einem Jahr zum Einsatz kommt. Dieses ist dank seiner Geschwindigkeit und Messgenauigkeit in seiner Preisklasse eines der besten Messgeräte für professionelle Anwendungen. Das C6-HDR unterstützt, wie der Name verrät, High Dynamic Range und ist damit für zukünftige und gegenwärtige TV-Geräte bestens geeignet. Die messbare Bildhelligkeit liegt bei mindestens 1.300 cd/m². Die Sonde wird für die Bildmessungen über USB mit einem Notebook verbunden und im Anschluss am zu messenden Display aufgesetzt.

CalMAN UltimateCalMAN Ultimate
Die professionelle Software CalMAN Ultimate ist das beste, was SpectraCal derzeit zu bieten hat und beinhaltet alle Funktionen sowie Workflows für HDR 10, HLG und Dolby Vision. Damit erfüllt sie alle Anforderungen, die wir an eine Software für Profi-Bildmessungen stellen. Mit CalMAN Ultimate, dem SpectraCal C6-HDR und unserem Bildgenerator Murideo Six-G werden alle Stärken und Schwächen eines Displays sichtbar, die ansonsten verborgen blieben. Farbgenauigkeit, maximale Helligkeit bei verschiedenen Graustufen sowie Gamma-Kurve sind nur einige Beispiele für die Messungen, welche wir in unseren Praxistests durchführen.

HDR10 Sample1 CMS allcolors RGBCMY calibratedWorkflows
Zu Beginn einer jeden Bildmessungen werden Messsonde und Bildgenerator mit dem Notebook verbunden, auf dem die CalMAN-Ultimate-Software installiert wurde. Im Anschluss wird je nach TV-Gerät und gewünschter Bildmessung ein entsprechender WorkFlow wie „HDR 10 Calibration“ oder „Dolby Vision“ geladen. Ein Workflow besteht aus verschiedenen Messungen und es lassen sich auch individuelle Workflows erstellen.

Pre CalibrationKalibrierung (vorher)
In der „Pre Calibration View“ werden die RGB-Balance, Delta-Errors für Graustufen und Farbmesspunkte, der Verlauf der ausgewählten Gamma-Kurve sowie die Farbgenauigkeit im eingestellten Farbraum gemessen und angezeigt. Diese Ergebnisse lassen sich im Anschluss an Einstellung und Kalibrierung des Displays (sofern dies möglich ist) mit den erzielten Endresultaten vergleichen.

Post Calibration ViewKalibrierung (nachher)
In der „Post Calibration View“ werden alle im Vorfeld durchgeführten Messungen nach Einstellung der verschiedenen Parameter und Bildmodi wiederholt, damit die Messergebnisse miteinander verglichen werden können und die Verbesserungen durch unsere Kalibrierung ersichtlich werden. So lassen sich zum Beispiel eine erhöhte Farbgenauigkeit und geringere Delta-Errors (Abweichungen) festellen.

Murideo Six G

Murideo Six-G

Der Murideo ist ein professioneller Bildgenerator, der für alle aktuellen Standards gerüstet ist. Er unterstützt sowohl Dolby Vision als auch HDR 10 und Farbtiefen bis zu 16 Bit pro Farbkanal. Der HDMI-2.0a-Anschluss bietet eine Bandbreite von 18 GB/s und ist HDCP-2.2-kompatibel. Die maximale unterstütze Auflösung liegt bei 4.096 mal 2.160 Bildpunkten bei 60 Vollbildern pro Sekunde. Der Bildgenerator wird benötigt, um die von der CalMANSoftware für die Messungen benötigten Testbilder auf dem TV-Screen oder einer anderen Bildquelle zu erzeugen. Er kann aber dank seines Displays auch ohne CalMAN bedient werden.

www.spectracal.com

CalMAN CM logotype
SpectraCal Logo color

Diesen Artikel können Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen und speichern.

Jetzt ausprobieren: Alle Beiträge zum Pauschalpreis in unserer Beitrags-Flatrate

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de