Skip to main content
search
0

Philips Hue Play Gradient Lightstrip TV 55 Zoll im Test

Buntes Heimkino: Dynamisches Ambilight für jeden Fernseher

26. November 2020

Ambilight sorgt beim Fernsehen, Filmabend, Fußballschauen und Zocken für ein unvergleichliches Lichtspiel. Mit dem neuen Hue Play Gradient Lightstrip hat Philips eine neuartige Lösung auf den Markt gebracht, mit der sich an jedem Fernseher zwischen 55 und 80 Zoll eine Ambilight-Beleuchtung nachrüsten lässt. Wie einfach die Installation ist, wie viel er kostet und was für das dynamische Umgebungslicht am Fernseher außerdem noch benötigt wird, verraten wir in unserem ausführlichen Testbericht.

Der Testkandidat

Den Gradient Lightstrip hat Philips in diesem Jahr neu und erstmals als eigene Ambilight-Ersatzlösung für Fernseher jedes Typs im Live-Stream vorgestellt. Während Lightstrips von Philips Hue bereits länger erhältlich sind, handelt es sich hier um den ersten Hue-Lightstrip, der verschiedene Farben gleichzeitig darstellen kann. Er wird in drei Größenvarianten zu unterschiedlichen Preisen angeboten, die wir im Testbericht aufgeführt haben. Für unseren Praxistest haben wir den 55-Zöller TCL 55C715 verwendet. Im ausführlichen Testreport zeigen wir anhand einer Schritt-für-Schritt-Anleitung wie sich die Montage gestaltete und erklären, wie der Gradient Lightstrip im Detail aufgebaut ist.

Montage und Installation

Die Montage des Lightstrips erfolgt mithilfe von fünf im Lieferumfang enthaltenen Kunststoffhalterungen, was einen entscheidenden Vorteil bietet, wie wir im Testbericht zusammen mit allem, was bei der Montage des Gradient Lightstrips noch zu beachten ist, schildern. Dort verraten wir auch, welches Gerät neben der HDMI Sync Box außerdem benötigt wird und welche Apps für die Installation und Bedienung herunterzuladen sind. Ein Link zu einem Video aus unserem Testlabor findet sich ebenfalls in unserer Review, die unter anderem auch ein Wärmebild und Strommessergebnisse beinhaltet.

Praxistest und Lichtwirkung

Wir haben in unserem Testlabor zahlreiche Inhalte und Quellen durch die HDMI Sync Box laufen lassen, um den Gradient Lightstrip in allen Lagen zu testen. In der detaillierten Review beschreiben wir, welche Wirkung das nachgerüstete Ambilight erzielte und wie es sich im Vergleich zum echten, in Philips-Fernsehern integrierten Ambilight (wie dem 55OLED855) geschlagen hat. Außerdem benennen wir Kritikpunkte, die uns im Testverlauf aufgefallen sind, sowie Einschränkungen, die bei allen Nachrüst-Lösungen (Testberichte siehe hier und hier) gelten und zeigen das Entwicklungspotential des Gradient Lightstrip auf.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Getestete Produkte

  • Philips Hue Play Gradient Lightstrip TV 55 Zoll

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de