Skip to main content
search
0

Nokia Satellite Receiver 7000 im Test

Die erste d-Box für SAT-TV in HD

24. Februar 2022

Insbesondere beim älteren Zweit- oder Drittfernseher im Schlaf- bzw. Kinderzimmer steht nicht immer ein integrierter Satelliten-Tuner zur Verfügung, über den die freien SD- und HD-Programme empfangen werden können. Anstatt sich aber einen komplett neuen DVB-S/S2-fähigen Fernseher anzuschaffen, genügt schon der Griff zu einem kostengünstigen Satelliten-Receiver wie dem Nokia Satellite Receiver 7000 von Lizenznehmer Streamview. Dieser ist nicht nur mit einem klassischen HDMI 2.0-Anschluss, einer koaxialen S/PDIF-Verbindung und einem AV-Ausgang ausgestattet, sondern bietet auch einen Klinke-SCART-Adapter, sodass selbst vollkommen veraltete Geräte ohne HDMI-Schnittstelle noch mit diesem verbunden werden können. Dazu hat er einen USB-Port mit verbaut, der sich zur Wiedergabe von Bild-, Ton- und Videodateien sowie zum Speichern TV-Aufnahmen auf externen USB-Speichermedien eignet. Trotz all dieser Vorzüge liegt der durchschnittliche Marktpreis der kompakten TV-Box bei lediglich rund 40 Euro.

Der Nokia Satellite Receiver 7000 steht gewissermaßen in einer Reihe mit dem DVB-T2-Receiver Nokia Terrestrial Receiver 6000 und der Streaming-Box Nokia Streaming Box 8000. Er besitzt wie diese eine quadratische Grundform und ist äußerlich schlichten gestaltet. An dem schwarzen Kunststoffgehäuse findet sich an der Front eine kleine Betriebs-LED-Anzeige. Die Anschlüsse sind vornehmlich auf der Rückseite zu finden und bestehen aus einem HDMI 2.0-Port, einem digitalen koaxialen S/PDIF-Ausgang und einem analogen 3,5-mm-Klinkenanschuss. Auf der rechten Seite ist zudem noch eine USB 2.0-Schnittstelle angebracht, die gleichermaßen zum Abspielen von Multimediainhalten und zum Speichern von Aufnahmen genutzt werden kann. Nahbedienungstasten sind hingegen nicht vorhanden, sodass für die Steuerung der HD-Satelliten-Box die sehr funktionale Infrarot-Fernbedienung notwendig ist. Der Lieferumfang fällt erfreulich umfangreich aus und enthält neben der Fernbedienung samt Batterien auch ein HDMI-Kabel sowie einen Klinke-SCART-Adapter.

Welche Vorzüge der HD-Sat-Receiver ansonsten noch zu bieten hat, wie komfortabel die Bedienung ausfällt, ob sich mit ihm auch Pay-TV-Programme entschlüsseln lassen und welchen Stromverbrauch wir gemessen haben erfahren Sie in unserem extensiven Testbericht.

Getestete Produkte

  • Nokia Satellite Receiver 7000

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

SaleBestseller No. 1
Nokia Streaming Box 8000, Android TV (Chromecast, HDMI, Netflix, Prime Video, Disney+)
  • Nokia Streaming Box 8000: für Netflix, Amazon Prime, Disney+, YouTube und mehr. Android 4K Ultra HD-Box mit Streaming- und Media Player-Funktionen.
  • Verwandelt jeden Fernseher in einen Smart TV mit Android
  • Finde Tausende deiner Lieblings-Apps auf Google Play Store, wie DAZN, Zattoo, simpliTV, Apple TV, ZDF und ARD Mediathek, TV Now Premium und viele mehr
  • Integrierter Chromecast zum Übertragen von Videos, Sport, Musik und mehr von deinem Mobiltelefon auf den Bildschirm
  • Wiedergabe von Videos oder Musik von einem externen USB-Gerät
Bestseller No. 2
Xiaomi TV Box S 2nd Gen, 4K Ultra HD Streaming Media Player, 2GB RAM 8GB ROM Smart, Soporta Google TV, Dolby Vision, HDR10+, Dolby Atmos, DTS-HD, Wireless Projection, Dualband-WLAN, Schwarz
  • 1. [Dolby Vision & HDR10+]: Bilder haben jetzt einen größeren Dynamikbereich und haben eine erstaunlichere Helligkeit, Kontrast und Farbe als zuvor. HDR-Bilder haben auch detailliertere Schatten und Lichter. Dolby Atmos bringt das ultimative Kinoerlebnis in Ihr Wohnzimmer und umhüllt Sie mit kraftvollen Soundeffekten und DTS-HD bietet einen hervorragenden Sound.
  • 2. [4K Ultra HD Bildqualität]: 4K Ultra HD sorgt für ein detaillierteres und lebendigeres Bild, das Sie eintauchen können. Die verbesserte Technologie der TV-Box ermöglicht es, Szenen und Charaktere in Kontrast, Farbe und Klarheit zum Leben zu erwecken.
  • 3. [Leistungsstarker Prozessor]: Die Quad-Core-CPU bietet effiziente Leistung. Mit einer leistungsstarken GPU kann der Fernseher zu Ihrer neuen Unterhaltungsplattform werden. Integrierte 2 GB RAM und 8 GB ROM, hervorragende Leistung mit Ihren Lieblings-Apps und Spielen, verabschieden Sie sich von Hintergrundreinigung und langsamer Leistung.
  • 4. [Einfach und konbenient zu bedienen]: Google TV sammelt Filme, Programme und vieles mehr aus all Ihren Apps und Abonnements. Bitten Sie Google, nach Filmen zu suchen, Apps zu streamen, Musik abzuspielen und den Fernseher zu steuern - alles mit Ihrer Stimme. Sagen Sie einfach "Ok Google" oder drücken Sie die Google-Assistenten-Taste auf der Fernbedienung, um loszulegen.
  • 5. [360 IR und Bluetooth-Fernbedienung]: Mit dem integrierten IR können Sie auch die Stromversorgung und Lautstärke Ihres Fernsehers oder der Soundbar mit einer einzigen Fernbedienung steuern. Der integrierte Chromecast erleichtert die Projektion von Inhalten von intelligenten Geräten auf das Fernsehgerät und ermöglicht so einen größeren Betrachtungswinkel.

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 22.07.2024 um 01:29 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu