Skip to main content
search
0

Magnat SB 180 im Test

Klangstarke Vorstellung

26. Oktober 2017

Moderne OLED- und LED-Flachbildfernseher sehen ausgesprochen schick aus und sorgen für ein ausgezeichnetes Bild. Die flache Bauweise hat jedoch auch einen entscheidenden Nachteil: Durch das fehlende Volumen kann der Klang der TV-Lautsprecher nicht mit dem visuellen Eindruck mithalten und ist oftmals ausgesprochen dünn. Abhilfe schaffen da Soundbars, die den Klang enorm aufwerten, ohne dabei viel Platz und hohen Einrichtungsaufwand in Anspruch zu nehmen. Die Magnat SB 180 ist eine für rund 250,- Euro erhältliche Soundbar, die in Kombination mit einem kompakten externen Subwoofer für Heimkinofeeling sorgen soll.

Die Magnat SB 180 ist eine schlanke Soundbar (Abmessungen: 998 x 78 x 55mm) mit einem Gehäuse aus Kunststoff und einer mit einem weichen Stoffgitter überzogenen Front. Sie kann aufgrund ihrer kompakten Bauweise problemlos vor dem TV-Gerät platziert werden ohne die Sicht zu behindern und ist darüber hinaus auch für eine Wandmontage geeignet; allerdings sind die dafür benötigten Schrauben und Dübel leider nicht im Lieferumfang enthalten. Im Inneren des 2×2-Wege-Systems wirken zwei 14mm-Hochtöner und zwei 52mm-Tiefmitteltöner. Zudem sorgt eine Dreikanal-Leistungsendstufe – also getrennte Verstärker für den linken und rechten Kanal sowie den Subwoofer – mit digitaler Filterung für verbesserte Dynamik und Klangqualität. Zusammen mit dem externen 165mm-Subwoofer wird so eine Ausgangsleistung von 130 Watt erreicht. Der aktive Tieftonlautsprecher wird über ein fest verbautes Kabel mit der Soundbar verbunden. Dies ist zwar nicht so flexibel wie eine drahtlose Verbindung, aber immerhin entfällt dadurch ein separates Netzkabel für den Subwoofer, da dieser über die Soundbar mit Strom versorgt wird. Der seitlich abstrahlende Subwoofer ist vergleichsweise kompakt (Abmessungen: 160 x 283 x 310mm) und mit 3,1 Kilogramm auch eher ein Leichtgewicht, was der Leistung jedoch keinen Abbruch tut. Die Magnat SB 180 bietet Bluetooth-Unterstützung sowie mehrere digitale und analoge Audio-Anschlüsse.

Wie gut sich die Klangqualität in unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie Film, Musik und TV-Ton präsentierte, mit welchen Decodern die Soundbar ausgestattet ist, welche Datenübertragungstechnologien sie unterstützt und weitere Testergebnisse erfahren Sie im ausführlichen Testbericht. 

Getestete Produkte

  • Magnat SB 180

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de