Skip to main content
search
0

Loewe Reference 85 im Test

XXL-TV-Kunstwerk

29. Oktober 2015

Wir haben schon einige große Fernseher getestet, doch was hiermit in unserem Testlabor eintraf, ließ auch uns staunen. Der brandneue Loewe Reference 85 weist eine Bilddiagonale von 216 Zentimetern auf und bringt fast 100 Kilogramm auf die Waage. Der Ultra-HD-LCD-Fernseher mit Direct-LED-Beleuchtung und Kontrastfilterscheibe kostet ohne Standfuß 18.000,– Euro – mehr als mancher Kleinwagen. Was wird für so viel Geld geboten? Wir haben den größten Loewe-Fernseher aller Zeiten getestet und verraten, ob er sein Geld tatsächlich wert ist sowie wie extravagant selbst das optionale Zubehör ist.

Design und Aussstattung

Von seinem kleineren Schwestermodell, dem Reference 55 UHD, den wir in der SATVISION-Ausgabe 06/2015 getestet haben, unterscheidet sich die neue 85-Zoll-Version in einigen Punkten – abgesehen vom Offensichtlichen: der Größe. Beim Reference 85 besteht der gesamte Rahmen und auch ein großer Teil der Rückseite aus gebürstetem Aluminium. Sogar die seitliche Klappe für einen Teil der Anschlüsse ist aus Aluminium gefertigt. Den Praxistest haben wir in Verbindung mit dem passenden Floor Stand durchgeführt. Dieser besteht aus massivem poliertem Aluminium und ist schwer und groß genug, um dem riesigen Fernseher ausreichend Halt und Standfestigkeit zu bieten. Abgesehen vom Preis wird der Loewe Reference 85 aufgrund seiner Größe wohl eher in einer kleinen Auswahl an Wohnzimmern seinen Platz finden. Beim normalen Fernsehprogramm in SD- oder HD-Qualität sollte der Sitzabstand außerdem zwischen 4,5 und 5,5 Metern betragen. Bei nativem 4K-Material darf der Zuschauer bis auf drei Meter heranrücken.

Was neben einem dreifachen Twin-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T, zwei CI+-Steckplätzen sowie einer eingebauten Festplatte mit einem Terabyte Speicherplatz zur Ausstattung des Luxus-Fernsehers gehört, beschreiben wir im vollständigen Testbericht.

Vorbildliche Bedienung

Eine große Bedeutung hat Loewe offensichtlich einer gleichzeitig umfangreichen und einfachen Bedienung beigemessen. Ein Druck auf die „Home“-Taste öffnet das Hauptmenü der Assist Media getauften Benutzeroberfläche. Dieses ist unterteilt in Favoriten, verschiedene Inhalte wie TV, Video oder Audio und zuletzt die Einstellungen, in denen sich beispielsweise Softwareupdates via Internet oder USB durchführen lassen. Die Bedienung gestaltete sich ausnahmslos flüssig und ohne Aussetzer. Der Aufbau der Menüs ist beim Reference 85 einleuchtend und nach kurzer Zeit finden sich auch Neulinge gut zurecht. Das Bemerkenswerte ist, dass trotz der Einfachheit der Bedienung eine Reihe an nützlichen Funktionen geboten wird.

Aufnahmefunktionen

Dank des dreifachen Twin-Tuners und der integrierten Festplatte mit einem Terabyte Speicherplatz ist der Loewe Reference 85 für all jene, die gerne und viel aufzeichnen, ideal geeignet. Es müssen keine externen USB-Medien angeschlossen werden – auch wenn dies möglich ist – und der Zuschauer kann eine Sendung aufzeichnen, während er eine andere schaut. Auch zwei parallele Aufnahmen sind möglich. Gleichzeitig kann dann auch eine bereits abgeschlossene Aufnahme geschaut werden. Mit Timeshift lässt sich zudem das laufende Programm jederzeit pausieren und zurückspulen. Die bereits abgeschlossenen Aufnahmen finden sich im „DR+ Archiv“, wo sie bearbeitet und auf USB-Speicher exportiert werden können, um Speicherplatz zu schaffen. Eine Schnittfunktion sowie Kapitelmarken zum Editieren von Aufnahmen werden geboten.

Inwiefern die offiziellen Loewe-Apps für Mobilgeräte die Aufnahmefunktionen komplettieren und was mit den drei Twin-Tunern noch alles möglich ist, verraten wir im ausführlichen Testbericht des Loewe Reference 85.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Getestete Produkte

  • Loewe Reference 85

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de