Skip to main content
search
0

Edision Proton im Test

HD-Zapper zum Kampfpreis

27. Dezember 2015

Mit dem Edision Proton hatten wir einen extrem kompakten HD-SAT-Receiver für sehr günstige 24,90,– Euro in unserem Testlabor zu Gast. Die kleine Box für frei empfangbare HD- und SD-Sender verfügt über Aufnahmefunktionen auf externe USB-Speicher, einen Mediaplayer und eine vorprogrammierte Senderliste für Astra 19,2° Ost.

Der Edision Proton ist ausschließlich in schwarz erhältlich und macht seinem Namen alle Ehre: Mit gerade einmal 11,4 × 2,5 × 7,5 Zentimeter (B×H×T) passt der HD-Mini fast in die Hosentasche und eignet sich somit ideal für den Einsatz als Zweit- oder Dritt-Receiver im Gästezimmer, im Partykeller oder in der Gartenlaube. 

Zubehör

Als Zubehör bietet Edision einen IR-Adapter mit vierstelligem LED-Display an, der einzeln für rund 10,– Euro erhältlich ist oder direkt im „Sparpaket“ zusammen mit dem Proton für 26,90 Euro angeboten wird. Mit dem optionalen IR-Adapter ist eine versteckte Aufstellung des Proton möglich.

Ausstattung

Die Ausstattung bietet neben PVR-Funktionen und der vorprogrammierten Senderliste einen EPG und Anschlüsse für HDMI, USB 2.0 und adaptierte AV-Klinke. Die DiSEqC-Protokolle 1.0, 1.1 und 1.2 sowie Unicable werden unterstützt. Wie der Edision Proton sich im TV-Alltag bewährt hat, verrät unser ausführlicher Testbericht.

Tägliche Bedienung

In unserem extensiven Praxistest haben wir neben der Ersteinrichtung auch den alltäglichen TV-Betrieb getestet. Dabei gehen wir auf die Umschaltzeiten, das Bootverhalten und den Stromverbrauch ebenso ein, wie auf das Senderlistenmanagement, die Menüführung und den EPG.

Aufnahmefunktion und Mediaplayer

Aufnahmen können auf angeschlossenen USB-Speichern abgelegt werden und im EPG oder im PVR-Menü programmiert oder manuell per Fernbedienung gestartet werden. Unser Testbericht verrät, welche USB-Speicher mit bis zu welcher Größe der Proton akzepiert und wie der Multmediaplayer seinen Dienst verrichtet.

Bild- und Tonqualität

Wichtiges Bewertungs-Kriterium bei einem HD-SAT-Receiver ist natürlich die Bildqualität, die wir uns beim Test des Edision Proton ganz genau angeschaut haben. Ob die kompakte Box auch bei der Full HD Auflösung bis 1080p zu überzeugen weiß und wie es sich mit der Tonübertragung verhält, ist unserem Testbericht zu entnehmen.

Getestete Produkte

  • Edision Proton

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de