Skip to main content
search
0

13 DAB+ Radios im Vergleichstest

13 DAB+ Radios von 70 bis 700,– Euro im Härtetest

25. Oktober 2018

Laut der neuesten von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse veröffentlichten Studie hören die Deutschen im Durchschnitt 3 Stunden Radio am Tag. Bei einem derart hohen Konsum – es handelt sich schließlich um mehr als 1.000 Stunden im Jahr – spielt die Qualität des Empfangsgeräts natürlich eine große Rolle. Mit den Modellen Como Audio Musica, Hama DIR3500MCBT, Teufel Radio 3sixty, Pure Evoke H6, Nordmende Transita 400, Sonoro Stream, TechniSat Digitradio 140, Peaq PDR360BT-B, Sky Vision DAB 70, Telestar Dabman i30, Pearl VR-Radio IRS-670, Dual DAB 51 sowie Xoro DAB 240 hatten wir gleich 13 DAB+ Radios aus verschiedenen Preisklassen in unserem Testlabor zu Gast, so dass wir uns entschlossen haben, einen großen Testbericht zu DAB+ Radios zu veröffentlichen, der sämtliche Geschmäcker abdeckt und für jeden Geldbeutel das passende Gerät zu bieten hat. Da die Radios eine sehr große Preisspanne von 65,- bis 699,- Euro aufweisen, ist dies selbstverständlich kein einzelner Vergleichstest; stattdessen haben wir die Geräte preislich in die drei Kategorien bis 150,– Euro, bis 250,– Euro und bis 400,– Euro eingeteilt und küren in jedem dieser Segmente jeweils einen Testsieger. Da sich das Como Audio Musica mit dem stolzen Preis von 699,– Euro in eigenen Sphären bewegt, haben wir das High End-Radio des Bostoner Herstellers als Einzeltest angehängt.

Das günstige Preissegment bis 150,– Euro bilden die Radios Sky Vision DAB 70, Telestar Dabman i30, Pearl VR-Radio IRS-670, Dual DAB 51 sowie Xoro DAB 240. In der darüber liegenden Kategorie bis 250,– Euro treten die Modelle Pure Evoke H6, Nordmende Transita 400, Sonoro Stream, TechniSat Digitradio 140 und Peaq PDR360BT-B gegeneinander an. Die Kategorie bis 400,– Euro wird schließlich vom Hama DIR3500MCBT und vom Teufel Radio 3sixty gebildet, während das Como Audio Musica wie bereits erwähnt eigenständig bewertet wird. Alle getesteten Radios sind sowohl für den Empfang des Digitalradiostandards DAB+ als auch für den analogen UKW-Empfang geeignet.

Der 2011 in Deutschland eingeführte Digitalradiostandard DAB+ bietet gegenüber dem klassischen UKW-Empfang einige Vorteile wie eine größere Senderauswahl, einen besseren, weil rauschfreien Klang und die Übertragung von Zusatzinformationen. Darunter fallen vertiefende Texte zum aktuellen Programm, Audio-Angebote zum Nachhören, elektronische Programmführer sowie Slideshows, die zum Beispiel das CD-Cover zum laufenden Musiktitel oder die Blitztabelle zur übertragenen Fußballreportage zeigen. Welche Testkandidaten diese Zusatzinformationen bieten, ist unserem Testbericht zu entnehmen. Lobenswert ist die RDS-Unterstützung aller Testkandidaten, die es ermöglicht, dass auch bei UKW-Sendern hilfreiche Informationen wie Interpret und Songtitel eingeblendet werden, sofern die gewählte Station diese sendet. Die getesteten Radios von Imperial, Pearl, Sky Vision, TechniSat, Nordmende, Peaq, Sonoro, Teufel, Hama und Como Audio ermöglichen außerdem den Empfang von Internetradio und somit von mehr als 30.000 Sendern aus aller Welt.

Welche Radios in den einzelnen Kategorien im Hinblick auf Klangqualität, Bedienkomfort, Ausstattung und Stromverbrauch die Nase vorne hatten, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Links

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Getestete Produkte

  • Como Audio Musica
  • Dual DAB 51
  • Hama DIR3500MCBT
  • Imperial Dabman i30 Stereo
  • Nordmende Transita 400
  • Peaq PDR360BT-B
  • Pearl VR-Radio IRS-670
  • Pure Evoke H6
  • Sky Vision DAB 70
  • Sonoro Stream
  • TechniSat Digitradio 140
  • Teufel Radio 3sixty
  • Xoro DAB 240

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er in der SATVISION publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel derSATVISION lesen.

0,00  In den Warenkorb

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de