Skip to main content
search
0

RTL Deutschland sichert sich UEFA Europa League und Conference League bis 2027

08. März 2023

RTL Deutschland zeigt auch in Zukunft als einziger Anbieter europäischen Spitzenfußball die gesamte Saison über live im Free-TV. Das Kölner Medienunternehmen hat sich die vollumfänglichen Übertragungsrechte an den europäischen Vereinswettbewerben UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League für weitere drei Jahre gesichert. Neben den Free-TV-Sendern RTL und NITRO bleibt damit auch der Streamingdienst RTL+ an jedem Spieltag mit einer umfassenden Berichterstattung am Ball und wird immer donnerstags die Top-Partien aus beiden Wettbewerben live in Einzelspielen und als Konferenz übertragen.

Stephan Schmitter, Chief Content Officer RTL Deutschland: „Wir freuen uns sehr, mit der UEFA die außerordentlich erfolgreiche Partnerschaft fortzuführen und Fußball auch in den kommenden Jahren auf unseren Sendern und Plattformen die größtmögliche Bühne zu geben. Nur bei uns erleben die Fans europäischen Spitzenfußball kostenlos im Free-TV und durch den neuen Spielmodus mehr Spiele als je zuvor.  Das heißt Mitfiebern, Mitjubeln für alle und hoffentlich möglichst viele magische Momente, wie den historischen Titelgewinn von Eintracht Frankfurt, der in der vergangenen Saison mehr Menschen vor den TV-Bildschirm lockte als das Finale der Champions League.“

Bereits seit 2018 läuft die UEFA Europa League bei RTL Deutschland im Free-TV. Seit der Saison 2021/22 hält das Unternehmen zudem die vollumfänglichen Übertragungsrechte an der UEFA Europa League sowie der inzwischen neu geschaffenen UEFA Europa Conference League und zeigt die Live-Spiele aus beiden Wettbewerben bei RTL und NITRO sowie auf RTL+ – mit einem erstklassigen Moderations- und Experten-Team, zu dem unter anderem Laura Papendick, Anna Kraft, Lothar Matthäus, Karl-Heinz Riedle, Arnd Zeigler, Ansgar Brinkmann, Marco Hagemann und Steffen Freund gehören. Den vorläufigen Höhepunkt der Europapokalabende bei RTL markierte der langersehnte Titelgewinn Eintracht Frankfurts in der UEFA Europa League am 18. Mai 2022. Das hochemotionale Finalspiel war mit insgesamt 9,05 Millionen Zuschauer:innen die erfolgreichste TV-Sendung des Jahres 2022 bei RTL.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de