Skip to main content
search
0

Handball-WM nicht im Free-TV zu sehen

6. November 2023

Die diesjährige Handball-WM der Frauen, die vom 29. November bis zum 17. Dezember in Dänemark, Norwegen und Schweden ausgetragen werden wird, läuft nicht im frei empfangbaren Fernsehen. Wer alle oder zumindest einzelne Spiele live sehen will, ist daher auf einen noch eher unbekannten Internet-Sportdienst angewiesen und wird dafür zur Kasse gebeten.

Alle 112 Partien der WM überträgt hierzulande nämlich nur der Internetsender Sportdeutschland.TV und verlangt dafür 15 Euro. Einzelne Spiele kosten Sender-Angaben zufolge 5 Euro, während der Finalrunden-Pass mit den vier entscheidenden Partien mit 10 Euro zu Buche schlägt.

Die deutsche Mannschaft trifft im ersten WM-Spiel am 30. November (18.00 Uhr) auf Japan. Weitere Gegner sind Iran (2. Dezember) und Polen (4. Dezember). Die Handball-WM der Frauen ist im Übrigen nicht das erste Großereignis, das sich Sportdeutschland.tv schnappen konnte. Bereits zuvor waren dort die Eishockey-WM und auch die US Open (Tennis) zu sehen, die zuvor jahrelang umsonst auf Eurosport liefen.

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de