0

Eurosport überträgt French Open bei MagentaTV, HD+ und simpliTV in UHD HDR

16. Mai 2023

Tennisfans in Deutschland und Österreich können die Top-Matches von Roland-Garros vom 28. Mai bis 11. Juni in UHD-HDR-Qualität verfolgen. Auch in diesem Jahr sichern die Partnerschaften zwischen Warner Bros. Discovery, MagentaTV und HD+ (Deutschland) sowie simpliTV (Österreich) den Fans Tennis-Genuss in bester Bildqualität. Eurosport präsentiert die French Open, das prestigeträchtigste Sandplatzturnier der Welt, in brillanter UHD-Qualität und mit deutschem Kommentar.

Eurosport 4K überträgt an den 15 Turniertagen alle Matches vom Centre Court Philippe-Chatrier inklusive aller Halbfinals und Endspiele in gestochen scharfer UHD HDR-Bildqualität. Insgesamt dürfen sich den Tennisfans auf mehr als 120 Stunden brillanter Tennis-Action freuen.

Wenn Sandplatzkönig Rafael Nadal nach Paris zurückkehrt und Olympiasieger Alexander Zverev sich dem Schauplatz seiner schweren Knöchelverletzung aus dem Vorjahr stellt, sind die Zuschauer bei Eurosport 4K hautnah dabei und können die Action aus dem Stade Roland-Garros in allerbester Bildqualität bestaunen. Eurosport präsentiert das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres 2023 bei MagentaTV, HD+ und simpliTV erneut in gestochen scharfer UHD HDR-Bildqualität.

“Dank unserer starken Partner MagentaTV, HD+ und simpliTV können wir Roland-Garros erneut in Deutschland und Österreich in UHD präsentieren und bieten den Zuschauer:innen damit ein einzigartiges Tenniserlebnis. Der Sport lebt von Emotionen und gestochen scharfen Bildern. Mit Eurosport 4K erleben die Fans das Center-Court-Feeling in bester Bildqualität im eigenen Wohnzimmer“, sagt Benjamin Pirker, Director Distribution & Commercial Strategy bei Warner Bros. Discovery Deutschland.

Eurosport 4K bei MagentaTV
Kunden von MagentaTV, dem TV-Angebot der Telekom, stehen die hochklassigen Inhalte in Ultra HD zur Verfügung – und das ohne Zusatzkosten. Um die Matches aus Roland-Garros in bester Qualität abrufen zu können, benötigen die Zuschauer neben einem 4K-fähigen TV-Gerät einen entsprechenden MagentaTV-Receiver. Das Angebot steht allen Kunden zur Verfügung, die mindestens das Paket MagentaZuhause M gebucht haben (mind. 50 Mbit/sec.).

Eurosport 4K bei HD+
Für alle Zuschauer mit einem UHD-TV, Satellitenempfang und einem aktiven HD+ Sender-Paket wird vom 28. Mai bis 11. Juni der UHD-Eventsender Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ verfügbar sein. An den 15 Turniertagen werden alle Partien auf dem Court Philippe-Chatrier in UHD HDR übertragen – ohne Werbeunterbrechungen und mit deutscher Kommentierung. Das bedeutet: Bis zu 120 Stunden Live-Tennis der Extraklasse in einer Qualität der Extraklasse.

Eurosport 4K bei simpliTV

Mit simpliTV werden die French Open für alle österreichischen Tennisfans zum besonderen Highlight und können exklusiv via SAT sowie über Streaming in gestochen scharfer UHD-Qualität mitverfolgt werden. Streaming ist sowohl beim gratis Einstiegsprodukt simpli free als auch beim Bezahlprodukt simpli more inkludiert und bietet mit zahlreichen On-Demand Features höchste Flexibilität beim Mitfiebern. Haben die Fans den Anfang eines Matches verpasst, ist das kein Problem – das laufende Spiel kann jederzeit von vorne gestartet, nach Belieben pausiert und bis zu sieben Tage im Nachhinein abgerufen werden. Sportfans können Eurosport 4K während Roland-Garros zudem nicht nur am Fernseher, sondern auch am Smartphone, Tablet oder PC in UHD ohne Zusatzkosten streamen.

„Die bewährte Kooperation mit Eurosport ermöglicht es uns auch heuer wieder, unserem sportbegeisterten TV-Publikum die Matches der French Open in gestochen scharfer Bild- und Tonqualität zeigen zu können. Neben dem perfekten Seherlebnis in UHD können wir mit unserem Streaming Angebot außerdem ein flexibles TV-Erlebnis ohne Kompromisse bieten“, so Philipp Dainese, Geschäftsführer von simpliTV.

So überträgt Eurosport Roland-Garros 2023

Warner Bros. Discovery begleitet die French Open vom 28. Mai bis 11. Juni vollumfänglich auf seinen linearen Sendern – Eurosport 1 im Free-TV, Eurosport 2 im Pay-TV, auf Eurosport 4K in UHD – und auf den digitalen Plattformen. Dort finden Tennisfans auf der Streaming-Plattform discovery+ die komplette Auswahl mit allen Partien ohne Unterbrechung inklusive der deutschen Konferenz mit den Matches der deutschen Spieler und Spielerinnen, die bei Eurosport 1 im Free-TV gesendet wird. Täglich ab 10:30 Uhr sendet Eurosport 1 live mit Fokus auf die Partien der deutschsprachigen Spieler und Spielerinnen sowie der umfangreichen Rahmenberichterstattung mit den Sendungen “Matchball Becker” und “First Serve Rittner”.

Medi@Link
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de