Skip to main content
search
0

Das Touchpanel TP 4200

13. Dezember 2022

Das Touchpanel TP 4200 von WHD ist ein optionales, programmierbares Bedienelement für die WHD-Mehrzonenverstärker AMP 4200 und AMP 1200. Mit diesem zentralen Bedienelement, das auch in eine Unterputzdose verbaut werden kann, können einer oder mehrere Nutzer die jeweils definierten Musikzonen einer oder mehrerer Verstärker remote ansteuern und organisieren. Durch die Kombination von voreingestellten Touch- & Aktionstasten sind wichtige Funktionen schnell und zuverlässig erreichbar.

Das Touchpanel ist damit eine clevere Erweiterung sowohl für den häuslichen als auch kommerziellen Bereich, zum Beispiel für Rezeptionen, Hotels, Restaurants, Arztpraxen, Ausstellungsräume, Ladengeschäfte und Fitnessstudios. TP 4200 ist in schwarz oder weiß erhältlich, integriert sich dezent in seine Umgebung und ist problemlos zu reinigen. Die Bedienung erfolgt wahlweise auf Deutsch oder Englisch.

Ein TP 4200 – viele Zonen: Smart, individuell und erweiterbar

Je Touchpanel können bis zu vier Mono- und bis zu zwei Stereozonen eingerichtet werden. Das Panel kann dabei einzeln konfiguriert oder mit einem bereits konfigurierten TP 4200 synchronisiert werden. Sowohl über einen als auch über mehrere Touchpanels können ein oder mehrere Mehrzonenverstärker bedient werden. Sowohl die jeweiligen Zonen als auch die Tonquellen werden individuell und nach eigener Logik benannt und beliebig überschrieben.

Pro Zone ist die maximale Lautstärke auf drei Lautstärkelevels eingestellt: Laut (0dB), moderat (-6dB) oder Hintergrundmusik (-12 dB). Auf Basis dieser Einstellungen werden optimierte DSP-Settings für die angeschlossenen WHD-Lautsprecher ausgewählt und somit optimal für das Gehör angepasst.

“Mit dem Touchpanel TP 4200 ermöglichen wir es unterschiedlichen Anwendern, die Beschallung mehrerer Zonen zuverlässig zu organisieren und zu steuern. Hierfür haben wir viele Settings und Szenarien bedacht und diese in der einfachen und intuitiven Konfiguration und Bedienung verankert. Nachdem der Integrator den AMP 4200 installiert hat, können ihn die Nutzer so über das TP 4200 kinderleicht bedienen.” – Stefan Huber, Geschäftsführer WHD.

Clevere Features: Timer, Schnellauswahl, Passwortschutz

Die Timer-Funktion des TP 4200 ermöglicht es, Radio und Musik je nach Zeit und Zone automatisch abspielen zu lassen: So kann definiert werden, welche Tonquelle in einer oder mehreren Zonen zu einer bestimmten Zeit ein- oder ausgeschaltet werden soll. Auch ist es möglich, bestimmte Tage pro Timer-Einstellung festzulegen: Beispielsweise Montag bis Freitag ab 8 Uhr Internetradio für den Frühstücksraum, am Wochenende Lounge-Musik bis 22:30 Uhr auf der Terrasse.

Über die Schnellauswahl wird auf die wichtigsten Funktionen zugegriffen: Die Aktionstasten beinhalten die Funktionen “Stumm / Mute”, “Quellenwahl” und die Regelung der Lautstärke der jeweiligen Musikzone. Auf Wunsch kann zusätzlich ein akustisches und haptisches Feedback als Rückmeldung eingestellt werden. Der Passwortschutz verhindert, dass Unbefugte Änderungen an Touchpanel und Verstärker vornehmen können.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de