Skip to main content
search
0

SPORT1 steigert TV-Marktanteile auch dank Darts-WM im dritten Jahr in Folge

03. Januar 2024

Quoten-Kracher zum Jahresabschluss & „Game On“ für 2024: SPORT1 nimmt alle Fans mit ins Super-Sportjahr – und lädt gleich wieder zur nächsten „Ally Pally“-Party ein! Die Darts-WM auf SPORT1 begeistert ein Millionenpublikum und Deutschlands führende Multichannel-Sportplattform hat rund um Weihnachten und Silvester wieder zahlreiche Reichweiten-Raketen gezündet. Auch durch dieses starke Finish hat SPORT1 im Jahr seines Jubiläums #30Jahremittendrin die Marktanteile im Free-TV in der Kernzielgruppe der 14- bis 59-jährigen Männer (M14-59) auf 1,2 Prozent (2022: 1,0 Prozent) und in der Zielgruppe Männer 14 bis 49 Jahre (M14-49) auf 1,1 Prozent erhöht (2022: 0,9 Prozent). Bei den Zuschauern ab drei Jahren (Z3+) wurde der Marktanteil auf 0,6 Prozent (2022: 0,5 Prozent) und bei den Erwachsenen 14 bis 49 Jahre (E14-49) auf 0,8 Prozent (2022: 0,6 Prozent) hochgeschraubt. Großer Erfolg für SPORT1: Seit 2020 wurden die Free-TV-Marktanteile damit in jedem Jahr gesteigert. 

Alle Jahre wieder: Dezember-Rally im „Ally Pally“ treibt Quoten nach oben

Die Darts-WM in London zieht die Zuschauer:innen in ihren Bann und hebt wie auch in den vergangenen Jahren die Dezember-Marktanteile im Free-TV auf ein höheres Level: In der Kernzielgruppe M14-59 kam der Free-TV-Sender im Dezember mit 2,2 Prozent (Dezember 2022: 1,9 Prozent) ins Ziel – bester Monats-Marktanteil seit September 2007 – und bei M14-49 sogar mit 2,5 Prozent (Dezember 2022: 2,2 Prozent) – bester Monats-Marktanteil seit April 2007. Bei Z3+ schloss SPORT1 mit 1,1 Prozent ab (Dezember 2022: 0,9 Prozent) – bester Monat seit Dezember 2017. Bei E14-49 stand mit 1,8 Prozent (Dezember 2022: 1,5 Prozent) sogar der beste Monat seit Juni 2000 zu Buche. Weiterhin bemerkenswert ist der Erfolg der Darts-WM bei der jungen Zielgruppe der 14 bis 29-jährigen Männer – und das im linearen TV: Im Dezember lag der Marktanteil bei M14-29 bei 3,9 Prozent (Dezember 2022: 4,0 Prozent).

Livesport-Highlights und Dauerbrenner-Formate – das waren die Quoten-Highlights 2023

SPORT1 übertraf 2023 die Millionenmarke vielfach: 25 Mal erzielte der Free-TV-Sender dank seiner Live-Sportübertragungen Reichweiten mit einem Spitzenwert von über einer Million Zuschauern (Z3+) – mehr als doppelt so oft im Vergleich zu 2022, als diese Schallmauer nur zwölf Mal erreicht worden war. Zu den Quoten-Highlights gehörten neben der Darts-Weltmeisterschaft und der Eishockey-WM, die mehrfach für Millionen-Reichweiten sorgten, auch das Topspiel der 2. Bundesliga am Samstagabend, das zur laufenden Saison erfolgreich neu eingeführte Montagspiel der Frauen-Bundesliga sowie die Format-Flaggschiffe von SPORT1 wie der „Fantalk“ und natürlich „Der STAHLWERK Doppelpass“, der über die sonntägliche TV-Präsenz hinaus im Rahmen der Event-Reihe „Doppelpass on Tour“ auch im neuen Jahr wieder auf großer Deutschland-Reise ist.

Rekorde im Digitalbereich: Allzeithoch bei Video Views dank umfassendem Bewegtbildangebot

SPORT1 unterhielt sein sportbegeistertes Publikum neben seinen Free- und Pay-TV-Sendern auch auf seinen Digital-, Audio- und Social-Media-Kanälen – und stellte mit seinem attraktiven und umfangreichen Bewegtbildangebot im vergangenen Jahr Rekorde auf: Auch dank des spannenden Titelrennens in der Fußball-Bundesliga wurden im April auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps 19,2 Millionen und auf dem SPORT1 YouTube Channel 41 Millionen Video Views erreicht – so viele wie noch nie zuvor. Seine führende Position behauptete SPORT1 auch im Social-Media-Bereich mit insgesamt rund 7 Mio. Fans und Followern auf seinen Kanälen bei Facebook, Instagram, TikTok, X und YouTube zum Jahresende 2023. Besonders stark ist das Wachstum weiter bei TikTok: Dort folgen SPORT1 aktuell über 1,2 Millionen Menschen – so viele wie keinem anderen Sportmedium aus dem deutschsprachigen Raum. 

Start ins neue Jahr mit Party im „Ally Pally“ statt Katerstimmung: Darts-WM geht in entscheidende Phase

Der Darts-WM gehört in den ersten Tagen des neuen Jahres weiter die große mediale Bühne: Heute steht live ab 13:00 Uhr das Viertelfinale auf dem Programm – mit den Partien Chris Dobey gegen Rob Cross,  Luke Littler gegen Brendan Dolan,  Michael van Gerwen gegen Scott Williams und Luke Humphries gegen Dave Chisnall. Am morgigen Dienstag und am Mittwoch zum großen Finalabend beginnt die Berichterstattung inklusive Countdown jeweils live ab 18:00 Uhr. 

Vorhang auf für das Super-Sportjahr 2024: Programm-Highlights im Januar u.a. mit Darts-WM und Fußball-Bundesliga – besonderer Fokus im Sommer auf Fußball-EM und Olympischen Spielen

Nach der Darts-WM richten sich die Blicke auf den Auftakt der Fußball-Bundesliga im Jahr 2024 – unter anderem im „STAHLWERK Doppelpass“ und in „Bundesliga Pur“ am 14. Januar. Am 20. Januar steht dann das erste Zweitliga-Topspiel des neuen Jahres auf dem Programm – das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV verspricht beste Samstagabendunterhaltung. Auch die Frauen-Bundesliga legt am 29. Januar wieder los mit dem Montagspiel auf SPORT1. Zudem erwarten die Sportfans im Januar auf den Plattformen von SPORT1 zahlreiche weitere Live-Höhepunkte: zum Beispiel die Volleyball-Bundesliga der Frauen, Eishockey aus Schweden mit der Svenska Hockeyligan sowie internationaler Spitzenfußball und zahlreiche Hallenfußball-Turniere – unter anderem lockt der Mercedes-Benz Junior Cup am 6. und 7. Januar mit „Budenzauber“ vom Feinsten.

Der Sommer des Super-Sportjahres 2024 steht auch auf SPORT1 im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland und der Olympischen Sommerspiele in Paris: Zur Heim-EM wird SPORT1 auf seinen Plattformen die #EUROphorie entfachen und an den Austragungsorten #mittendrin sein für die Fans, mit exklusiven Einblicken sowie News- und  Talk-Formaten zum Fußballereignis des Jahres. Auch bei Olympia wird SPORT1 vor Ort sein und sein sportbegeistertes Publikum mit News, Hintergründen und speziellen Formaten im TV, auf SPORT1.de, den SPORT1 Apps und seinen Social-Media-Kanälen unterhalten und informieren.

„Die Rekorde im TV insbesondere mit der Darts-WM – mit der wir sogar für den Deutschen Fernsehpreis nominiert waren – oder auch im Digitalbereich mit unserem Videoangebot stärken nicht nur unsere Brand DNA, sondern geben uns auch Selbstvertrauen und Rückenwind für den Start in dieses Super-Sportjahr. Unsere Vision ‚Maximize Moments in Sports & Entertainment‘ leitet uns auch 2024 bei unseren Aktivitäten: Immer mit unserem Markenversprechen, #mittendrin bei unseren Zielgruppen zu sein und sie mit unseren Angeboten zu begeistern – unsere Partner und Kunden im B2B-Bereich wie auch unserer sportaffines Publikum“, blickt Robin Seckler voraus, Co-CEO der Sport1 Medien AG und Geschäftsführer der Sport1 GmbH. „Unsere ambitionierten Ziele im Core Business sowie unsere innovativen Themen und Projekte im Bereich New Business können wir in einem herausfordernden Marktumfeld auch dieses Jahr nur mit dem bewährten, großartigen Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres SPORT1 MEDIEN Konzerns erreichen und zum Erfolg bringen. Gemeinsam mit meinem Vorstandskollegen Dr. Matthias Kirschenhofer danke ich unserem gesamten Team, das mit außergewöhnlicher Leidenschaft, Kreativität und Kompetenz vorangeht – whatever it takes!“

Quellen: AGF Videoforschung; AGF SCOPE 1.4, Marktstandard: TV (Systemdefault); SPORT1 Medienforschung (vorläufige Zahlen); Video Views SPORT1 Plattformen inkl. Livestream, ohne YouTube: AT Internet, 1. Januar bis 31. Dezember 2023; Social Reporting (Facebook, Instagram, TikTok, X und YouTube), Stand: 31. Dezember 2023.

SaleBestseller No. 1
Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
  • Unser kostengünstigster Fire TV Stick – Genießen Sie schnelles Streaming in Full HD. Mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite.
  • Perfekt für den Einstieg – Sehen Sie mit den Apps von ARD, ZDF, Pluto TV, YouTube und mehr kostenlose Filme und Serien.
  • Einfache Einrichtung, unauffällige Platzierung – Einfach auf der Rückseite des Fernsehers anschließen, Fernsehgerät einschalten, mit dem Internet verbinden und los geht‘s.
  • Drücken und Alexa fragen – Suchen und starten Sie Sendungen über unterschiedliche Apps ganz einfach mit Ihrer Stimme.
  • Grenzenlose Unterhaltung – Sie können Tausende Filme und Serienfolgen von Netflix, YouTube, Prime Video, WOW, Disney+ und vielen mehr streamen und haben Zugriff auf Millionen von Songs. Möglicherweise fallen Abonnementgebühren an.
SaleBestseller No. 2
Roku 3960EU Express HD-Streaming-Media-Player, Schwarz
  • Lizenzbeschränkungen bedeuten, dass die meisten Inhalte und Apps nur in Großbritannien funktionieren
  • Die Einrichtung ist einfach mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel, der einfachen Fernbedienung und dem intuitiven Startbildschirm
  • Genießen Sie Live-TV, Nachrichten, Sport, Filme und TV-Episoden auf Tausenden von kostenlosen und kostenpflichtigen Kanälen wie Netflix, BBC iPlayer, Disney+, ITV Hub, All4, My5, Apple TV+, BT Sport, Prime Video, Now und vielen mehr
  • Stream Big Streamfrei Genießen Sie den Roku Channel mit Tonnen von Filmen und Roku Originals, frische Originalserien, die exklusiv auf Roku Geräten erhältlich sind
  • Suchen Sie einfach über die besten Kanäle, um zu sehen, wo Sie Shows kostenlos oder zu den niedrigsten Kosten streamen können
SaleBestseller No. 3
Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
  • Die neueste Version unseres meistverkauften Streaming-Geräts – 50 % mehr Leistung im Vergleich zu Fire TV Stick (2019), für schnelles Streaming in Full HD. Beinhaltet eine Alexa-Sprachfernbedienung mit Tasten für An/Aus und Lautstärke.
  • Weniger Durcheinander, mehr Kontrolle – Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sendungen per Sprachbefehl App-übergreifend suchen und abspielen. Über die brandneuen voreingestellten Tasten können Sie außerdem beliebte Apps schnell aufrufen. Auch das Ein- und Ausschalten sowie die Lautstärkeregelung für kompatible Fernseher und Soundbars sind ohne zusätzliche Fernbedienung möglich.
  • Dolby Atmos-Unterstützung und Klang in Heimkino-Qualität – Für ausgewählte Titel sorgt umfassender Dolby Atmos-Klang mit kompatiblen Heim-Audiosystemen für ein noch realitätsgetreueres Fernseherlebnis.
  • Tausende Apps, Alexa Skills und Sender – einschließlich Netflix, YouTube, Prime Video, WOW, Disney+, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN und mehr. Möglicherweise fallen Abonnementgebühren an.
  • Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 um 13:14 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Close Menu