Skip to main content
search
0

Reflecta VideoCapture Set USB

16. Oktober 2019

In vielen Haushalten werden noch zahlreiche, alte Video-Kassetten aufbewahrt. Ganze Filmsammlungen mit Urlaubserinnerungen, Hochzeitvideos oder den ersten Schritten der Kinder fristen ein Schattendasein, denn der Videorekorder ist schon lange nicht mehr angeschlossen. Doch wie kann man die wertvollen Videos ins digitale Zeitalter retten, bevor der Zahn der Zeit sie endgültig unbrauchbar gemacht hat?

Der baden-württembergische Spezialist für die digitale Aufbereitung von analogem Bild- und Tonmaterial, die reflecta GmbH, liefert mit dem neuen „VideoCapture Set USB“ eine ebenso einfache wie effektive Möglichkeit, die analogen Videoschätze im Handumdrehen zu digitalisieren. Das umfangreiche Set verfügt über alle erforder-lichen Kabel und Adapter und ermöglicht den problemlosen Anschluss aller alten Videorecorder und Camcorder an den USB-Port jeden Computers. Dabei müssen bei der Installation des „Video-Grabbers“ keine Treiber installiert werden. Das 80cm lange Kabel es Video-Grabbers wird einfach in den USB-Port des PCs eingesteckt, der das angeschlossene Gerät automatisch als USB-Kamera erkennt. Das ankommende Video- und Audio-Signal kann nun mit einer Standard-Software wie „Windows-Kamera™“ oder „QuickTime™“ empfangen und aufgenommen werden. Somit kann das VideoCapture Set sowohl unter Windows als auch unter Mac OS verwendet werden, ohne das ein zusätzlicher Treiber installiert werden muss. Zum Aufnehmen der Videos als auch zum Editieren und Brennen von DVDs eignet sich das beiliegende Videoschnittprogramm “honestech VHS to DVD™“.

Das VideoCapture Set USB ist ab Anfang Anfang November für einen empfohlenen Endkundenpreis von 37,90 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Quelle: www.reflecta.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de