Skip to main content
search
0

Jubiläumsausgabe N° 300

24. März 2022

Die SATVISION, die Sie heute in Ihren Händen halten oder auf dem Bildschirm Ihres Endgeräts sehen, ist unsere 300. Ausgabe, mit der wir gleichzeitig das 25. Jubiläum unserer Zeitschrift feiern. Zu diesem besonderen Anlass haben wir sowohl Stimmen von Lesern als auch solche aus der Branche eingefangen und präsentieren auf den folgenden Seiten eine Auswahl davon. Seit der ersten Ausgabe hat sich vieles geändert: So ist die Seitenzahl von anfänglich 20 auf mittlerweile 100 Seiten angewachsen und aus dem ursprünglichen Format DIN A5 wurde DIN A4. Inzwischen ist die gedruckte Ausgabe auch längst nicht mehr der einzige Weg, die SATVISION zu lesen. Seit Oktober 2002 bieten wir Ihnen als eines der ersten Fachmagazine überhaupt die Artikel der monatlichen Printausgaben, aber auch viele weitere Inhalte auf unserer Homepage satvision.de an. Zudem ist die SATVISION auf Leseplattformen wie Readly, Yumpu und Co. vertreten. Neben unserer Zeitschrift hat sich auch in dem Themenfeld der Unterhaltungselektronik vieles gewandelt, so dass wir Sie auf den folgenden Seiten auf eine Zeitreise durch die letzten 25 Jahre nehmen möchten. Viele der aufgeführten Hersteller wie die Traditionsmarken Loewe und Metz sind auch heute noch regelmäßig mit neuen Produkten in der SATVISION vertreten, während es um andere wie etwa die Receiver-Hersteller Humax und Topfield ruhig geworden ist. Gab es in den Anfangsjahren unseres Magazins noch den Glaubenskampf zwischen Plasma-TVs, die mit einem natürlicheren Bild punkteten, und den heller strahlenden und weniger Strom fressenden LCD-TVs, findet dies heute seine Entsprechung im Konkurrenzkampf der OLED-TVs mit den (Q)LED-TVs. Aber lassen Sie Ihren Blick nun selbst über die vergangenen 25 Jahre schweifen.

Diesen Artikel können Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen und speichern.

Jetzt ausprobieren: Alle Beiträge zum Pauschalpreis in unserer Beitrags-Flatrate

Close Menu
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_satvision-de